• Mittwoch, 07. Februar 2018
  • von Viola Blomberg

Lunch im Kiez

Mittagessen #96: Moderne Küche in Charlottenburg

  • Vegetarische Spinat-Lasagne auf einem Holzbrett mit Salatbeilage
    Vegetarische Spinat-Lasagne im Dave B., das verschiedene Food-Konzepte unter einem Dach vereint. Foto: QIEZ - ©Qiez

Was darf's zum Mittagessen sein? Italienisch oder Asiatisch? Salat oder Suppe? Fleisch oder vegan? Um dir die Wahl zu erleichtern, stellen wir dir jede Woche unsere Lunchlieblinge vor. Heute: urbane Klassiker, internationales Street Food und Trend-Cuisine im Dave B.

Atmosphäre

Wer hätte gedacht, dass sich ein so hippes Restaurant in einer so trostlosen und grauen Ecke  Charlottenburgs befindet? Denn wer nicht gerade TU-Student oder Bankangestellter ist, den trifft man doch eher selten auf der Otto-Suhr-Allee. Dabei ist das Dave B. die ideale Anlaufstelle für die Mittagspause. Das stylische Lokal für Foodies aus Charlottenburg eröffnete im November 2016 im Erdgeschoss des siebenstöckigen Neubaus der Deutschen Bank.

Beim Betreten des Dave B. fällt einem sofort der futuristische Stilmix ins Auge: eine lange Holztafel mit roten Stühlen vor einer Graffiti-Wand, viele Hochtische entlang der Fenster und eine gemütliche Kaffee-Lounge für den Espresso danach. Im Mittelpunkt des Lokals stehen die verschiedenen Food-Stationen, an denen die Gäste das frisch zubereitete Essen wählen können. Insgesamt ist das Dave B. auf jeden Fall ein optischer Hingucker, obwohl es zu den Stoßzeiten aufgrund des Selbstbedienungssystems auch mal etwas stressiger zugeht.

An der Station von Peter + Silie gibt's was fürs gute Gewissen! ©QIEZ An der Station von Peter + Silie gibt's was fürs gute Gewissen! ©QIEZ

Essen bei Dave B.

Wie bei einem Street-Food-Market stehen dir im Dave B. fünf verschiedene Food-Konzepte zur Auswahl: Los geht’s mit vegetarischen und veganen Gerichten von Peter+Silie. Ob Salat, Tofu oder Smoothie – hier werden Vitaminjäger mit Sicherheit fündig. Weiter geht’s mit internationaler Küche von OMG. Hier kannst du zuschauen, wie in einem umgebauten Schiffcontainer gebratene Nudeln, Bao-Buns oder Burger vom Holzkohlegrill vor deinen Augen zubereitet werden. Beim Stand von Farinata wird dir Herzhaftes aus dem Ofen wie Pizza, Lasagne und Quiche geboten und bei Delicut darfst du dich auf Fleischgerichte à la Bouletten, Burger mit Pulled Pork und BBQ Ribs freuen. Wer zum Frühstück ins Dave B. vorbeischaut, startet mit wirklich gutem Kaffee aus der Berliner Kaffeerösterei in den Tag. Dazu gibt’s Sauerteigstullen oder Hefeschnecken.

An den Food-Stationen siehst du, welche Zutaten verwendet werden. ©QIEZ An den Food-Stationen siehst du, welche Zutaten verwendet werden. ©QIEZ

Wir entscheiden uns für einen orientalischen Salat mit Falafel, Grünkohl, Rote Bete und Kichererbsen (6,15 Euro). Die Zutaten schmecken alle frisch und knackig und dank der Minze und des Lemon Tahini Dressings stechen die orientalischen Aromen hervor. Außerdem bestellen wir eine vegetarische Lasagne mit Spinat und Cashewnüssen (5,40 Euro), die in einer Backform frisch aus dem Ofen angeboten wird, aber leider etwas lasch gewürzt ist. Beim Pulled Pork Burger (6,60 Euro) ist hingegen das Gegenteil der Fall: Neben Coleslaw-Salat, eingelegten Zwiebeln und einem Brioche Bun verleiht vor allem die Texas BBQ Sauce dem Burger das gewisse Etwas. Alle Gerichte werden in üppigen Portionen serviert, sodass das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall stimmt.

Gut zu wissen

Gerade zur Lunch-Zeit kann es im Dave B. gerne mal voll werden, sodass du an der einen oder anderen Station etwas länger warten musst. Doch wer etwas Zeit mitbringt, der wird dank der verschiedenen Trendfood-Angebote auf jeden Fall auf den Geschmack kommen. Außerdem werden alle Gerichte auch zum Mitnehmen angeboten. Und für Pizza-Fans gibt es freitags noch ein ganz besonders Special: Ab 15 Uhr kostet die Pizza Free Style nur noch 2,50 Euro, in Kombination mit einem Getränk gibt’s das Ganze für 5 Euro.

Spicy Saigon: Salat mit Mozzarella, Rotkohl, Karotten, Minze, Spinat und Reisnudeln. ©QIEZ Spicy Saigon: Salat mit Mozzarella, Rotkohl, Karotten, Minze, Spinat und Reisnudeln. ©QIEZ

Dave B.

Otto-Suhr-Allee 6-16
10585 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Essen und Trinken"

Restaurants

Mittagessen #98: Italienisch im La Banca

Mittagessen #98: Italienisch im La Banca

Was darf's zum Mittagessen sein? Italienisch oder Asiatisch? Salat oder … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Mittagessen in Kreuzberg

Top 5: Mittagessen in Kreuzberg

Wenn einen zur Mittagszeit in Kreuzberg der Hunger packt, ist der Ausweg … mehr Kreuzberg

TOP-LISTEN

Top 10: Bars in Berlin

Top 10: Bars in Berlin

Lust, mal wieder die Nacht zum Tag zu machen? Mit Freunden oder allein … mehr Berlin

Imbiss und Fastfood

Mittagessen #97: Gesundes Fastfood im Joris

Mittagessen #97: Gesundes Fastfood im Joris

Was darf's zum Mittagessen sein? Italienisch oder Asiatisch? Salat oder … mehr Mitte

Neueröffnungen

Neu in Neukölln: Paulinski Palme

Neu in Neukölln: Paulinski Palme

Frühstücken bis spätnachmittags und Produkte aus der direkten … mehr Neukölln

Essen und Trinken

Neue Trucks für den Berlinale Street Food Markt

Neue Trucks für den Berlinale Street Food Markt

Potsdamer Platz – Yummy, Berlinale! Auch die 68. Internationalen … mehr Tiergarten

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen