• Freitag, 20. Juni 2014
  • von Susann Prautsch

Seminaked Party bei Desigual

Nackedeis wollen Gratis-Klamotten

« »
  • Desigual Shoperöffnung
    Die Spannung steigt, die eigenen Kleider sind in Tüten gepackt. Gleich fällt der Startschuss - dann können 100 Halbnackte ein Ober- und Unterteil ihrer Wahl vom spanischen Modelabel Desigual kostenlos mit nach Hause nehmen. Klick dich durch die weiteren Bilder zur Aktion! Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Noch sind alle angezogen. Bei den kalten Temperaturen wollten alle ihre Kleidung so lange wie möglich anbehalten. Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Jesus und Daniela sind seit drei Uhr morgens (!) vor Ort und haben für ihre Geduld die Startnummern Eins und Zwei erhalten - dafür müssen sie sich aber auch als erstes nackig machen. Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Zwar nicht Erster bei der Fußball-WM - dafür beim Shopping-Event von Desigual: Die gebürtigen Spanier Jesus und Daniela sind fürs Nacktshoppen bereit. Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Bevor es losgeht wird - trotz Wolken und kühler Temperaturen - mit Musik, viel nackter Haut und Motivationsrufen gefeiert.  Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Runter mit den Klamotten: Die ersten 100 Halbnackten erhalten ein Gratis-Outfit. Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Mal lieber noch die Socken anbehalten... Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Drei, Zwei, EIns...Null! Der Sturm auf die kostenlosen Kleidungsstücke beginnt punkt neun Uhr. Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Halbnackt und begeistert - die Leute hatten ihren Spaß, da rückten die vielen Kameras der Presse in den Hintergrund. Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Wem der Medienrummel unangenehm war, der setzte sich eine Maske auf. Andere machten mit bemalten Gesichtern eher auf sich aufmerksam. Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Seltener Anblick: Halbnackte Tatsachen an der Kasse. Foto: QIEZ - ©S.Prautsch
  • Desigual Shoperöffnung
    Gaanz glücklich: Die Berliner Wolf und Julia geben sich für ihre erfolgreiche und mutige Shoppingaktion ein Siegerküsschen. Foto: QIEZ - ©S.Prautsch

City West - Wenn die spanische Modekette Desigual zur "Seminaked Party" bittet, reißen sich die Leute die Kleider vom Leib. So geschehen in der Tauentzienstraße in Charlottenburg. Wir waren dabei und haben mit einigen der tapferen Schnäppchenjäger gesprochen.

Kalt ist es an diesem Morgen, doch Jesus ist ehrgeizig und guter Dinge. Seit drei Uhr steht der gebürtige Spanier vor den noch verschlossenen Türen des Desigual-Stores in der Tauentzienstraße 14 in Charlottenburg. Ganz nach dem Motto der Werbeaktion "Zieh Dich aus! Und Desigual zieht Dich wieder an" wird er sich gemeinsam mit seiner Landsmännin Daniela bis auf die Unterwäsche entkleiden und punkt neun Uhr den Laden stürmen. Eine Erkältung ist, angesichts der zwei kostenlosen Kleidungsstücke, die er sich aussuchen darf, Nebensache.

"Das ist das erste Mal, dass ich so etwas mitmache", erzählt Jesus und ist sichtlich aufgeregt. "Ich habe zwar so eine Aktion schon in Barcelona gesehen, habe mich aber erst jetzt, wo ich zu Besuch in Berlin bin, dazu entschlossen, so etwas Lustiges mitzumachen", erklärt der 25-Jährige weiter.

Gratis-Outfit für die ersten 100 Kunden

Die ersten 100 Kunden, die in Unterwäsche im Laden erscheinen, dürfen sich ein aus zwei Kleidungsstücken bestehendes Gratis-Outfit zusammenstellen. Neuköllnerin Gloria ist eine davon und beklagt sich über die Kälte, nimmt sie für die kostenlosen Klamotten aber in Kauf. Auch wenn ihr Freund die Teilnahme an der Werbeaktion ganz und gar nicht gut findet. Halbnackt shoppen ist nun mal nicht jedermanns Sache. "Ich bin anscheinend ganz schön verrückt, hier mitzumachen", meint Gloria fröstelnd und auf den Startschuss wartend. Eingeheizt wird der nackten Meute von Animateuren, die auf Spanisch Motivationsrufe durch ein Mikrofon jagen.

Dann läuft der Countdown, bei "Null" rennt Jesus, der durch sein überpünktliches Erscheinen Startplatz Eins ergattern konnte, freudestrahlend in den Laden. Eine jubelnde Menge im Semi-Adamskostüm folgt ihm. Glücklich suchen sich die Halbnackten ihr passendes Outfit und werfen sich in die farbenfrohen und vor allem wärmenden Kleidungsstücke.

"Wir machen diese Aktion schon seit ein paar Jahren, angefangen hat das Ganze in Barcelona", erzählt Marketing-Managerin Isa Alegret und freut sich über den Andrang, den der Aufruf zum Nackshoppen jedes Mal verursacht.

Wegen des Chaos, das die Aktion mit sich bringt, hat sie keine Bedenken, denn Desigual sei "irgendwo auch Chaos und vor allem anders und wir erwarten natürlich auch Menschen, die sich von der breiten Masse abheben", so die Marketing-Expertin. "Das Label steht für Spaß und Freude, wir hoffen, dass die Leute hier die Aktion genießen und dieser Tag für alle jede Menge Freude bringt!" Übrigens: Alle, die es nicht unter die ersten 100 geschafft hatten, gingen nicht leer aus und bekamen 50 Prozent Rabatt auf ihren Einkauf.
 

Desigual

Tauentzienstr. 14
10789 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Shopping & Mode"

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Buchläden in Berlin

Top 10: Tolle Buchläden in Berlin

Schlaflose Nächte bereiten uns in Berlin nicht nur die zahlreichen Clubs, … mehr Berlin

Schuhe

Gesunde Kinderfüße: Das muss man wissen

Gesunde Kinderfüße: Das muss man wissen

Wie entwickeln sich eigentlich die Füße der Kleinen und ab wann benötigen … mehr Berlin

Essen, Trinken und Genuss

"Bauch mit Köpfchen": Eine Initiative für den Großmarkt

"Bauch mit Köpfchen": Eine Initiative für den Großmarkt

Große Pläne für den Berliner Großmarkt: 100 Unternehmen haben ihr Angebot … mehr Mitte

Bäckereien

18 ausgezeichnete Bäckereien in Berlin

18 ausgezeichnete Bäckereien in Berlin

Alle zwei Jahre wird auf der Grünen Woche die "Goldene Brezel" an 18 … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Die schönsten Stoffläden in Berlin

Top 10: Die schönsten Stoffläden in Berlin

Nähen liegt im Trend. Wer anders aussehen möchte als der … mehr Berlin

Shopping & Mode

Das Kaufhaus des Testens sucht Start-ups

Das Kaufhaus des Testens sucht Start-ups

Vergiss die teuren Luxusartikel im KaDeWe! Im neuen KaDeTe, dem Kaufhaus … mehr Charlottenburg

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen