• Donnerstag, 13. Februar 2014
  • von Tina Gerstung

Europa-Center

Nike Berlin eröffnet mit Stargästen

  • Leichtathlet Carl Lewis
    Carl Lewis - der zu den erfolgreichsten Leichtathleten der Sportgeschichte zählt - hat medienwirksam die Türen zum neuen Flagshipstore aufgeschlossen. Foto: externe Quelle - ©Promo
1Kommentar
Athleten und Nike …
Die große Eröffnungsfeier im neuen Nike Flagship sollte im vollen Gange … mehr

Tauentzien - Mit sportlicher Prominenz wie etwa Leichtathlet Carl Lewis startet Nike Berlin am Valentinstag im Europa-Center in eine neue Ära. Nachdem die Erlebniswelt Niketown im Sommer 2013 geschlossen wurde, dürfen sich Fans des US-amerikanischen Sportartikelherstellers auf die gesamte Bandbreite der Kollektionen auf 2.600 Quadratmetern Fläche und drei Ebenen freuen.

Wenn Nike feiert, dann natürlich mit Vollgas: Bei der Eröffnungsfeier am 14. Februar wird um 14 Uhr der Leichtathlet des Jahrhunderts - Carl Lewis - erwartet, der öffentlichkeitswirksam die Türen erstmals aufschließen wird. Zudem schauen Diskuswerfer Robert Harting und die deutsche Rekordhalterin im Hochsprung Ariane Friedrich vorbei.

NIKE BERLIN Opening from videobuero on Vimeo.

Nachdem Niketown und damit die gesamte 3.500 Quadratmeter große Sportwelt am Tauentzien ihre Pforten für immer geschlossen hat, stehen im neuen Nike Berlin sämtliche Artikel aus den Bereichen Fußball, Womens, Running, Basketball, SB, Young Athletes und Nike Sportswear zur Verfügung. Ins alte Niketown-Gebäude zieht übrigens die japanische Modekette Uniqlo ein.

Infos zu Nike gibt's hier.

Europa-Center

Tauentzienstraße 9
10789 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
 
1 Beitrag zu diesem Artikel
Sina Sina 14.02.2014 15:03:21
Athleten und Nike Flagship
Die große Eröffnungsfeier im neuen Nike Flagship sollte im vollen Gange sein. Neben dem amerikanischen Leichtathletik Star Carl Lewis sind auch deutsche Athleten eingeladen. So werden Ariane Friedrich und Robert Harting vor Ort sein. Der Artikel erwähnt gar nicht, welch große Idee die beiden für den deutschen Sport derzeit in Planung haben. Die Athleten unterstützen den Plan einer Sportlotterie (http://www.sportlotterie.com/) mit dessen Einnahmen deutsche Sportler unterstützt werden sollen, damit wir in Zukunft mehr erfolgreiche Sportler wie Friedrich, Harting und Lewis haben. Eine gute Idee, die ruhig mal Erwähnung finden kann!
Weitere Artikel zum Thema "Shopping & Mode"

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Soziale Mode von People Berlin

Neu in Mitte: Soziale Mode von People Berlin

Wenn mittellose Jugendliche Mode für Fashionistas machen, ist das mehr … mehr Mitte

Filme und Tonträger

Wem die Stunde schlägt: Das Videodrom braucht Hilfe

Wem die Stunde schlägt: Das Videodrom braucht Hilfe

Diese Videothek in Kreuzberg gibt es seit über 30 Jahren. Jetzt schreit … mehr Kreuzberg

TOP-LISTEN

Top 10: Gärtnern in Berlin

Top 10: Gärtnern in Berlin

440.000 Bäume, knapp 40 Naturschutzgebiete und ein Grünflächenenteil von … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Top 10: Tolle Berliner Plattenläden

Nicht nur zum Record Store Day oder zur Plattenladenwoche lässt es sich … mehr Berlin

Neueröffnungen

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Neu in Mitte: Design von Marcell von Berlin

Sehr mondän geht's jetzt bei einem unserer Berliner Lieblingsdesigner zu. … mehr Mitte

TOP-LISTEN

Top 5: Spargelstände in Berlin

Top 5: Spargelstände in Berlin

Es ist angestochen! Nach dem späten Frühlingsbeginn geben die Bauern nun … mehr Brandenburg, Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen