• Dienstag, 04. Dezember 2012

Dealer nutzen BVG

Die Drogen kommen mit der U7

  • U-Bahnhof Wilmersdorfer Straße
    Die U-Bahnlinie U7 nutzen Drogendealer, um zu ihren Kunden zu gelangen. Der Bahnhof Wilmersdorfer Straße liegt direkt am Stuttgarter Platz, in dessen Umgebung Drogen sowohl verkauft als auch konsumiert werden. Foto: QIEZ - ©QIEZ

Der Stuttgarter Platz in Charlottenburg ist als überregionaler Drogenumschlagplatz bekannt. Viele Dealer beliefern ihn per U-Bahn. Auch die Umgebung ist betroffen.

Mit der U7 reisen die Dealer an: Die mit 31,8 Kilometern längste U-Bahnlinie der Stadt verbindet Rudow mit Spandau und führt auch am Stuttgarter Platz vorbei. Der Vorplatz des Bahnhofs Charlottenburg hat dem Kottbusser Tor in Kreuzberg den Rang als bekanntester Drogenhandelsplatz der Stadt abgelaufen. Gedealt wird gerne in U-Bahn-Nähe, in der Umgebung der Station Wilmersdorfer Straße und nahe gelegener Haltestellen. Beim Runden Tisch zur Drogenproblematik am Stuttgarter Platz, der am 20. November im Rathaus Charlottenburg stattfand, bestätigte ein Polizeivertreter, dass die U7 als Plattform für die Verteilung genutzt werde.

Auch der Drogenkonsum findet häufig in der Umgebung statt. Am Stuttgarter Platz steht ein Spritzenautomat, an dem 80 bis 100 Schachteln pro Tag gezogen werden - mehr als am 'Kotti'. Bei den zweimal in der Woche stattfindenden Putzaktionen werden am Bahndamm und in den umliegenden Grünanlagen große Mengen an weggeworfenen Spritzen eingesammelt.  Das Problem betrifft jedoch nicht nur den Stuttgarter Platz. Nach Angaben eines Vertreters des Bezirksamts nutzen die Abhängigen immer wieder andere Grünflächen entlang der U7 in Charlottenburg zum Konsum.

Den Vorwurf des Nichtstuns, den einige Anwohner beim Runden Tisch erhoben, wiesen sowohl Bezirksamt als auch Polizei zurück. Drogen- seien Kontrolldelikte, sagte der Polizeivertreter. Eine umfassende Kontrolle aller Süchtigen können die Behörden nicht leisten. Im Polizei-Abschnitt 24, der Charlottenburg-Nord und -Ost sowie den betroffenen Bereich um die Wilmersdorfer Straße umfasst, wurden in diesem Jahr bis zum 20. November 382 Taten nach dem Betäubungsmittelgesetz festgestellt. 

 

Lesen Sie mehr:

Das alte Lied mit den Drogen

 

Was spüren Sie von der Drogenkriminalität rund um die U7? Schreiben Sie uns!

Adresse

Stuttgarter Platz
10627 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: QIEZ
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "weiteres"

weiteres

Praktikum in der Online-Redaktion QIEZ

Praktikum in der Online-Redaktion QIEZ

Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Wir erzählen die Geschichten vor … mehr Berlin

Erotik

3 Dinge, die du von der Venus noch nicht wusstest

3 Dinge, die du von der Venus noch nicht wusstest

Westend – Vier Tage lang "sexy time" auf dem Messegelände. … mehr Charlottenburg

Erotikclubs

Darum war Berlins größtes Bordell bumsvoll

Darum war Berlins größtes Bordell bumsvoll

Halensee - Autobahnausfahrt gesperrt wegen Edelbordell! Denn 900 Beamte … mehr Charlottenburg

weiteres

Treffen der Sexisten in Berlin abgesagt

UPDATE Treffen der Sexisten in Berlin abgesagt

Der Organisator Daryush Valizadeh verharmlost sexualisierte Gewalt und … mehr Mitte

weiteres

Polizei gründet "Direktion Einsatz"

Polizei gründet "Direktion Einsatz"

Die neue "Direktion Einsatz" in Lankwitz soll ab jetzt alle polizeilichen … mehr Zehlendorf

Erotikclubs

Feierabend in Berlins berühmtestem Bordell

Feierabend in Berlins berühmtestem Bordell

Konstanzer Straße - Berlins wohl berühmtestes Bordell musste wegen … mehr Wilmersdorf

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen