• Freitag, 19. September 2014

Lietzenseepark

Bürger übernehmen Parkwächterhaus

  • Kopie von Spaziergang Lietzenseepark
    Das historische Parkwächterhaus von 1924/25 im Lietzenseepark. Foto: QIEZ - ©Trieba

Neue Kantstraße - Anwohner des Charlottenburger Lietzensees sind als Pächter des leer stehenden Parkwächterhauses im Lietzenseepark ausgewählt worden. Ihr nachbarschaftliches Engagement für das 90 Jahre alte Baudenkmal überzeugte eine Jury aus Bezirksvertretern.

Bürgerinitiative in Charlottenburg

Zehn Jahre für den Lietzensee

Charlottenburg
Das alte Parkwächterhaus im Charlottenburger Lietzenseepark ist neu vergeben: Der Anwohnerverein "Parkhaus Lietzensee" wird zum Pächter des leer stehenden Baudenkmals. Das hat soeben eine Jury im Interessenbekundungsverfahren des Bezirks entschieden, wie am Donnerstagabend am Rande der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zu erfahren war. "Man hat gemerkt, dass der Verein für das Projekt brennt", sagte Stadtentwicklungsstadtrat Marc Schulte (SPD) auf Nachfrage. "Der Funke der Begeisterung ist auf das Auswahlgremium übergesprungen." Von drei Bewerbern, die ihr Konzept am Mittwoch bei einem Jurytermin im Büro des Stadtrats persönlich vorstellen sollten, waren nur zwei erschienen. Der andere Interessent habe das Innere des 90 Jahre alten Gebäudes sehr stark umbauen wollen, sagten Bezirksverordnete.

Der Jury gehörten Vertreter des Bezirksamts, der BVV und des seit zehn Jahren bestehenden Vereins "Bürger für den Lietzensee" an. Letzterer hatte sich für eine Wiederbelebung des Parkwächterhauses eingesetzt, wollte es aber nicht selbst übernehmen. Wie berichtet, will der neuere zweite Verein nachbarschaftliches und soziales Engagement fördern. Im ersten Stock sollen die Räume für Kulturveranstaltungen und Integrations- und Bildungsarbeit genutzt werden. Unten ist ein Café geplant. Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) hat sein Interesse daran bekundet, die Gastronomie als gemeinnützigen Betrieb zu führen, in dem benachteiligte junge Leute ausgebildet werden.

Die Restaurierung des Altbaus wird nach Schätzung des Bezirk 600.000 Euro kosten und soll vom Pächter finanziert werden. Diese Summe kann der Anwohnerverein erst einmal nicht aufbringen, auch wenn Stiftungen Zuschüsse in Aussicht gestellt haben. Deshalb gibt es einen "Stufenplan". In die wichtigsten Reparaturen und Umbauten will der Verein zunächst 150.000 Euro investieren. Für Besucher des Lietzenseeparks werden die Veränderungen voraussichtlich im kommenden Frühjahr deutlich sichtbar.

Lietzenseepark

Herbartstraße 4
14057 Berlin

Zum Eintrag

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Der Tagesspiegel
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen