• Donnerstag, 07. Februar 2013

"Leinweber-Haus" am Bahnhof Zoo

Schmuddel-Passage steht zum Verkauf

  • Erotikmuseum am Zoo
    Kein städtebauliches Glanzstück: Die Passage zwischen Kant-, Hardenberg- und Joachimstaler Straße. Foto: dapd - ©Michele Tantussi

Die ungeliebten Gebäude werden modernisiert oder abgerissen. Im Eckhaus an der Kantstraße befindet sich das Beate-Uhse-Museum.

Die als "Aschinger-Haus" und "Leineweber-Haus" bekannte Passage am Bahnhof Zoo gilt als Schmuddelecke im Herzen der City West. Das 70er-Jahre-Gebäude mit dem Beate-Uhse-Erotikmuseum, einem Spielcasino und Imbissläden wurde immer maroder, während in der Nachbarschaft das Luxushotel Waldorf-Astoria im Zoofenster-Hochhaus eröffnet hat und das Projekt "Bikini Berlin" mit der Modernisierung des Bikini-Hauses und des Kinos Zoo-Palast in diesem Jahr fertig werden soll.

Jetzt stehen auch bei der Passage zwischen Hardenberg-, Kant- und Joachimstaler Straße die Zeichen auf Veränderung: Der Gebäudeteil mit dem Erotikmuseum an der Ecke Kantstraße - wo früher die Modehandlung Leineweber eine Filiale hatte - ist zum Verkauf ausgeschrieben.

Modernisierung oder Abriss?

Bisher gehört er einer Erbengemeinschaft. Mit der Veräußerung ist die Makler- und Verwaltungsgesellschaft Rohrer Immobilien beauftragt. Man verhandele mit mehreren Interessenten, sagte deren Geschäftsführender Gesellschafter Corvin Tolle auf Anfrage. Noch sei offen, ob es zur Modernisierung oder zum Abriss und Neubau komme. Bisher liege die erlaubte Gebäudehöhe bei der Berliner Traufhöhe (22 Meter), für größere Neubauten müsse das Baurecht geändert werden.

Einen möglichen Kaufpreis nennt die Immobilienfirma nicht. Nach Angaben aus anderer Quelle ist in einem Exposé für Interessenten von etwa 20 Millionen Euro die Rede. Der Mietvertrag des Erotikmuseums und des Sexshops von Beate Uhse läuft noch drei Jahre. Tolle nimmt an, dass ein Käufer des Gebäudes den Vertrag gegen eine finanzielle Entschädigung früher auflösen könnte.

Unterdessen bereitet auch die luxemburgische Eigentümerfirma des anderen Passagenteils an der Hardenbergstraße eine Modernisierung vor. Ende Oktober musste dort das "A&O Hostel" schließen. Laut einem Anwalt der Vermieterfirma wurde so der Weg zur "Neuausrichtung des Objekts" frei. Ein neues Hotel oder Hostel sei durchaus denkbar. Einzelheiten könne man aber erst in den kommenden Wochen nennen.

 

Lesen Sie mehr:

Heide Meyers City West

Beheizter Gehweg am Kurfürstendamm

Zweite 14 oz.-Filiale in Berlin

Adresse

Joachimstaler Straße 1A
10623 Berlin

Entdecke deinen Kiez mit unserer Karte! aufklappen

 
Quelle: Der Tagesspiegel
Möchten Sie einen Beitrag schreiben oder eine Bewertung vornehmen?
Weitere Artikel zum Thema "Wohnen & Leben"

Familie

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Endlich geht es in Berlin rund: Karls Achterbahn

Für die meisten ist es immer noch der Erdbeerhof vor den Toren der Stadt, … mehr Berlin

TOP-LISTEN

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Top 5: Ungehypte Lieblingsorte in Treptow

Treptow feiert gerade 450. Geburtstag. Grund genug, über unsere … mehr Treptow

Wohnen & Leben

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Dein Urlaubsplaner für die Brückentage

Die erste gute Nachricht ist, dass jeder Feiertag 2018 auf einen Werktag … mehr Berlin

Wohnen & Leben

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Darum ist der Teutekiez am schönsten

Oderberger Straße, Kastanienallee und Weinbergspark kennt doch eigentlich … mehr Mitte, Prenzlauer Berg

Grünes Berlin

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Diese Insel ist noch lange nicht out!

Die Pfaueninsel hat Besucher verloren. Viele Besucher. Wir konnten uns … mehr Zehlendorf

Wohnen & Leben

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Geniale Arbeitserfahrungen im Ausland

Jeden Tag werden zwei Start-ups in Berlin gegründet. Damit du die … mehr Berlin

Artikel versenden

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. name@xyz.de).
Mehrere Empfänger werden durch Kommata getrennt.

* Pflichtfelder

Hast Du bereits ein QIEZ-Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

ODER
Falls Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto auf Qiez.de registriert haben, klicken Sie auf den nebenstehenden Button, um sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden.

Passwort zurücksetzen