Weihnachtlicher Ausflug

Christmas Garden: Der Wunderwald kommt wieder!

Christmas Garden: Der Wunderwald kommt wieder!
Ein besinnliches Lichtspektakel: Nicht zu voll, sondern entspannt und familienfreundlich soll der Christmas Garden im Botanischen Garten sein.
Weihnachtlich glänzet der Wald: Bald kannst du dich auf einem Spaziergang im Christmas Garden Berlin wieder in Winterstimmung bringen. Welche Höhepunkte bei der familienfreundlichen Lichtschau im Botanischen Garten zu erwarten sind ...

Der Botanische Garten in Lichterfelde verwandelt sich erneut in eine leuchtende Märchenwelt. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre kehrt der Christmas Garden Berlin am 15. November zurück in die Hauptstadt. Und nicht nur dorthin: 2019 gibt es in Deutschland drei Ableger. Nach Stuttgart und Dresden ist nun der Allwetterzoo in Münster neu hinzukommen. Schon seit 2013 ist die zauberhafte Kulisse in den Royal Botanical Gardens von London zu sehen. Dort war der Ausflug durch das Lichtermeer von Anfang an so beliebt, dass das Erfolgsmodell mitsamt seiner leuchtenden Märchengestalten, Lichterketten und bunten Leuchtfiguren von anderen Städten wie Birmingham, York und eben Berlin übernommen wurde. Hier in der Hauptstadt versucht sich 2019 auch der Tierpark in Friedrichsfelde an einem vorweihnachtlichen Lichtermeer – in Kooperation mit den Veranstaltern des Christmas Garden.

Der Rundgang durch die illuminierte Weihnachtswelt im Botanischen Garten ist erneut gut zwei Kilometer lang. Der leuchtende Weg und die Installationen sollen in diesem Jahr verstärkt die Besonderheiten der Gartenanlagen hervorheben, um so das Event noch harmonischer in die natürliche Umgebung einzubetten. Zu den Highlights gehören ein mystischer Lasergarten und die Kathedrale des Lichts, in der Tausende kleine Leuchtdioden einen 20 Meter langen Tunnel bilden. Eine Gruppe beeindruckender Bäume sorgt für eine illuminierte Feuerwerk-Performance und die schon aus den Vorjahren bekannte, über 100-jährige Hängebuche wird wieder zur Märchenbuche. Am See stoßen die Gäste auf ein „geheimnisvolles Wesen“. Das gastronomische Angebot dürfte Jung und Alt ansprechen. An der beliebten Eisfläche, die es auch in diesem Jahr wieder geben wird, findest du während des Christmas Garden die Santa Clause – in der beheizten Holzhütte können Besucher mit Gerichten wie Käsefondue oder Eintopf ihren Hunger stillen.

Kein Rummel, sondern Zeit für besinnliche Momente

Das Ziel der Veranstalter: Der Christmas Garden Berlin soll eine Alternative zum knallbunten Weihnachtsrummel sein. Dafür sorgte auch in den letzten Jahren schon ein Einlasskonzept, wie es inzwischen auch viele Museen anwenden: Hat während eines einstündigen Zeitfensters eine bestimmte Anzahl von Besuchern die Eingangstore passiert, wird der Einlass gestoppt und erst zum nächsten Zeitfenster mit freien Kapazitäten wieder aufgenommen. Wer sich im Vorverkauf für eine bestimmte Zeit entscheidet, kommt auf jeden Fall ohne Wartezeit rein. Eine Begrenzung des Aufenthalts gibt es nicht.

Preisermäßigungen am späteren Abend gibt es in diesem Jahr nicht mehr. Dafür aber erstmals das limitierte FlexTicket, das zum Preis von 24 Euro einmaligen Einlass ohne Zeitbindung gewährt. Die Preise für die übrigen Tickets bleiben unverändert. Sie sind mit 17 Euro und von Freitag bis Sonntag 19 Euro für Normalzahler auch nicht gerade niedrig angesetzt. Schön ist und bleibt, dass Kinder unter sechs Jahren umsonst rein dürfen.

Man muss die hohen Eintrittspreise in Relation zum Aufwand sehen: Im Christmas Garden stecken rund acht Monate Planung und 15 Tage Aufbau. Der Strom kommt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien und natürlich will der denkmalgeschützte Botanische Garten pfleglich behandelt werden. Damit im Frühjahr nicht nur in den Gewächshäusern wieder alles grünt und blüht.

Der Christmas Garden Berlin läuft vom 15. November bis zum 5. Januar 2020. Geöffnet ist in diesem Jahr täglich von 16.30 bis 22 Uhr (Ausnahmen: 18., 19., 25. und 26. November sowie 2., 3., 24. und 31. Dezember). Letzter Einlass ist um 21 Uhr (Abendkasse) bzw. 20.30 Uhr (mit Zeitticket). Weitere Informationen bekommst du auf der Webseite des Christmas Garden.

Botanischer Garten, Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin

Telefon 030 83850100
Fax 030 83850186

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr

Botanischer Garten

Blumen- und Pflanzenpracht draußen und überdacht: Botanischer Garten in Dahlem.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Kinder | Essen + Trinken | Freizeit + Wellness | Familie
Top 5: Berliner Events rund um den Herbst
Es muss ja nicht immer hip und fancy sein. Wie wäre es zur Einstimmung auf […]
Sport | Freizeit + Wellness
Top 10: Eisbahnen in Berlin
Ob leidenschaftlicher Pirouettendreher oder Gelegenheitseisläufer: Es wird Zeit, die Schlittschuhe aus dem Keller zu holen. […]