Fotoausstellung in Berlin

30 Jahre Claudia Schiffer!

30 Jahre Claudia Schiffer!
Claudia Schiffer für Vogue, 1991. Zur Foto-Galerie
Ihr 30. Geburtstag ist schon ein bisschen her. Stattdessen feiert Claudia Schiffer ihr Model-Jubiläum! Zu diesem Anlass kannst du über 100 Schiffer-Fotografien von 19 verschiedenen Künstlern in der CWC Gallery bestaunen.

Mit 17 wurde sie in Düsseldorf beim Feiern entdeckt, mit 19 war sie das erste Mal auf dem Vogue-Cover und heute gilt sie als erfolgreichstes deutsches Model aller Zeiten. Ein Leben, mit dem Claudia Schiffer nie gerechnet hätte! Im Gegenteil: Im Vorwort des neuesten Bildbands über die schöne Blonde beschreibt Schiffer ihr Kinder-Ich als watschelndes, hässliches Entlein. Um dieser Realität zu entfliehen, erschuf sie – wie Kinder es eben tun – ihre eigenen Fantasiewelten.

Wenn man nun in der CWC Gallery steht, umringt von über 100 Fotografien der talentierten Frau, kann man den Eindruck gewinnen, dass sie diese Fantasiewelten nie richtig verlassen hat. Jede/r der insgesamt 19 Künstlerinnen und Künstler präsentiert das Supermodel in einem völlig anderen Szenario. Jedes einzelne davon scheint stimmig und Claudia Schiffer sich in jeder Rolle wohl zu fühlen.

Claudia Schiffer für Valentino, 1995 ©Arthur Elgort

Mal nimmt sie die Gestalt einer Elfe auf dem Laufsteg von Versace an, um anschließend in die Rolle eines amerikanischen Cowgirls, einer lasziven Diva oder einer Horrorfilm-Darstellerin aus den 60er Jahren zu schlüpfen. In anderen Werken begeistert sie komplett ohne Rollenspiel, dafür mit viel natürlicher Sinnlichkeit. Die Fotografien umfassen einen Zeitraum von 20 Jahren, so dass Schiffer nicht nur im Wechsel der Stile, sondern auch im Wandel der Jahre präsentiert wird.

Claudia Schiffer für Dior, 1989. © Giovanni Gastel

Die Atmosphäre bei der Ausstellung ist beinah andachtsvoll. Dazu trägt die Location der Galerie bei, die sich im ersten Stock der ehemaligen jüdischen Mädchenschule befindet. Es gibt vier große, helle Räume und einen ebenso geräumigen Flur. Die 100 Werke sind über die gesamte Galerie verteilt, sodass das minimalistische Design der Räumlichkeiten nicht gestört wird. Du wirst also nicht mit Bildern überladen, sondern hast genug Zeit, Platz und Energie, jedes Werk einzeln wahrzunehmen.

Claudia Schiffer in London, 2010. ©Camilla Akrans

Die Ausstellung ist auf jeden Fall ein Muss, falls du dich für Models begeisterst und Schiffer-Fan bist. Aber auch alle, die sich gerne in verschiedene Welten träumen und für die Wandelbarkeit eines Menschen interessieren, sollten in der Galerie vorbeischauen. Wer nach der Ausstellung noch nicht genug hat, kann vor Ort für 59 Euro den Claudia Schiffer-Bildband kaufen. Dieser enthält zahlreiche Fashion-Serien, Porträts, Aktbilder, aber auch ein persönliches Vorwort und Kommentare von Freunden und Fotografen.

Die Ausstellung findet noch bis zum 11 November in der CWC Gallery in der Augusstraße 11-13 statt. Geöffnet ist Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Foto Galerie

CWC GALLERY, Auguststraße 11, 10117 Berlin

Telefon 030 31007745

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Samstag von 12:00 bis 20:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Ausstellungen

Ausstellungen | Kultur + Events

Ey Alter: Kompliment oder Beleidigung?

Übers Alter spricht man nicht? Im Gegenteil! Die Mitmachausstellung „Ey Alter“ im Gasometer will spielerisch […]