Party in Berlin

Wo Berlin am Mittwoch feiern geht

Bergfest! Am Mittwoch ist die halbe Woche schon geschafft und die freien Tage sind nah. Das wird in Berliner Clubs vor allem elektronisch gefeiert! Wir verraten, wo du heute tanzt und Spaß hast und welche Clubs an allen Werktagen offen haben.

Tresor Club (Mitte)

Bei der New-Faces-Party im Tresor stellen sich jeden Mittwoch ab 23 Uhr neue Gesichter hinter die Plattenteller und Mischpulte. Auch wenn man von denen im flackernden Licht der Katakomben des ehemaligen Heizkraftwerks nicht viel sieht, spürt man den coolen Vibe des (noch) Unbekannten. Jede Woche legen andere und oft internationale Künstler*innen feine Elektro-Beats auf. Wer es dunkel und hart mag, ist hier, in einem der ältesten Technoclubs der Stadt, also genau richtig.

mehr Infos zu Tresor Club
Tresor Club, Köpenicker Str. 70, 10179 Berlin

Telefon 030 62908750

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mittwoch bis Samstag ab 23:00 Uhr


Besuche Tresor Club auf:

M-Bia (Mitte)

Mitten in Mitte – genau Mitte der Woche ab kurz vor Mitternacht – ist das M-Bia die Anlaufstelle für Mittzwanziger bis Mittdreißiger und alle, die sich wie mitten im Leben fühlen. Der „Rave am Mittwoch“ ist auf jeden Fall eine zuverlässige Größe für zahlreiche Techno-Fans, dabei orientiert man sich hier eher abseits des Mainstreams. Die DJs wechseln, die Stimmung bleibt gut. Los geht es um 23 Uhr. Bei dem undergroundigen Konzept geht es nur um coole Elektrobeats und pure Techno-Rhythmen.

mehr Infos zu M-Bia
M-Bia, Dircksenstraße 123/124, 10178 Berlin

Mobil 0173 8118746

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mittwoch, Freitag und Samstag ab 23:00 Uhr


Besuche M-Bia auf:

Crack Bellmer (Friedrichshain)

Ganz entspannt geht es im Crack Bellmer immer zu. Die kleine Location mit Retro-Charme auf dem RAW-Gelände weiß genau, wann es an der Zeit ist, den Schalter umzulegen und aus der lässigen Bar einen Club mit tanzbarer Musik zu machen. Mittwochs gibt es hier entsprechend die Reihe Wednesday, die von wechselnden Hosts gestaltet wird. Dabei stehen Disco-, Tech- und House-Sounds im Fokus. Toleranz wird hier großgeschrieben – gegenüber den Künstler*innen und den Gästen. Das Warm-up startet um 22 Uhr. Eine Stunde später ist die Mini-Tanzfläche schnell voll und alle geben alles unter dem Motto: Make Wednesday great again!

mehr Infos zu Crack Bellmer Bar
Crack Bellmer Bar, Revaler Str. 99, 10245 Berlin

Telefon 030 12345678

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag ab 19:30 Uhr
Mittwoch bis Samstag ab 18:00 Uhr


Besuche Crack Bellmer Bar auf:

KitKatClub (Mitte)

In Sachen Freizügigkeit gibt es im KitKat nie Probleme. Frei nach dem Motto „erweitere deinen Horizont und wirf einen Blick über deinen Tellerrand“ feiern Techno-Fans hier mittwochs ab 22 Uhr die Reihe SymbiotiKKa. Wer in Jeans und Turnschuhen vorbeischluffen will, ist falsch. Verrucht, kinky und kreativ geht es im KitKat Club zu und auf jeden Fall sexy. Inspirieren lassen kannst du dich auf Instagram, der Rest kommt dann wie von selbst. Achtung: Fotografieren darf hier nur der Hausfotograf. Neben den Beats gibt es auch Bondage-Shows, Bodypainting und ähnliche Highlights. Und all das an einem schnöden Mittwoch.

mehr Infos zu KitKatClub
KitKatClub, Köpenicker Straße 76, 10179 Berlin

Telefon 030-2789830

Webseite öffnen


Besuche KitKatClub auf:

AVA Club (Friedrichshain)

Der AVA Club ist in der Mitte der Woche der Place to be für Techno-Jünger und alle, die ganz ohne Hype feiern möchten. Die Liebe zum Raven ist das, was die Menschen bei der Reihe „Techno Mittwoch“ verbindet. Einen Dresscode gibt es dagegen nicht. Auch entspannt: Frühe Partyvögel fangen den Wurm, denn bis Mitternacht kommst du für nur 5 Euro in den Club an der Oberbaumbrücke.

mehr Infos zu AVA Club
AVA Club, Warschauer Platz 18, 10245 Berlin

Telefon 030 345234625

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Mittwoch, Freitag und Samstag ab 23:00 Uhr


Besuche AVA Club auf:

Minimal Bar (Friedrichshain)

Mittendrin bist du mittwochs in der Minimal Bar. In der Hauptstadt der Wortspiele punktet die Reihe mittendrin vor allem durch coole Musik – und das schon seit Jahren, abgesehen von der pandemischen Zwangspause. Mit dem typischen Minimal-Bar-Mix aus guten Drinks, gemütlicher Location und Tischtennisplatte kommen Elektro-Freund*innen hier zuverlässig ganz und gar auf ihre Kosten. Jede Woche legt ein anderer Artist auf. Und wenn es in der kleinen Location doch mal zu voll wird, bietet Friedrichshain zumindest bartechnisch ja einige Ausweichmöglichkeiten.

mehr Infos zu Minimal Bar
Minimal Bar, Rigaer Str. 31, 10247 Berlin

Telefon 030 31169034

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


täglich ab 18:00 Uhr


Besuche Minimal Bar auf:

Was an jedem Tag der Woche geht …

In Berlin gibt es noch ein paar Läden, die sowieso immer gehen. Das Matrix, das an sieben Tagen in der Woche und mit bis zu sieben Floors vor allem Tourist*innen anlockt, ist für den Party-Notfall zuverlässig geöffnet. Auch die Sharlie Cheen Bar in Mitte und die Ankerklause in Kreuzberg verwandeln sich fast täglich von einer Bar in einen kleinen Tanztempel. Und chic feierst du in Charlottenburg im Maxxim. Ansonsten hoffen wir, dass bald wieder mehr Clubs auf die Idee kommen, das Bergfest der Woche regelmäßig zu feiern.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Party
Wo Berlin am Donnerstag feiern geht
Der Donnerstag ist bekanntlich der kleine Freitag und natürlich geht in Clubs, Bars und Kneipen […]
Party | Kultur + Events
Wo Berlin am Montag feiern geht
Montag ist Schontag? Von wegen! Wem das Wochenende zum Feiern nicht genug ist, der kann […]
Party | Freizeit + Wellness | Kultur + Events
Top 10: Underground-Clubs in Berlin
Klar, Berlin ist das Mekka für alle Techno-Fans: Jedes Wochenende pilgern Party-Tourist*innen in berühmt-berüchtigte Clubs […]