Shan Rahimkhan

Neu in Mitte: Red Carpet Look zum Mitnehmen

Neu in Mitte: Red Carpet Look zum Mitnehmen
Bei einem Treatment im Shan Rahimkhan wirst du für den roten Teppich rausgeputzt! Zur Foto-Galerie
Neues von Tausendsassa Shan Rahimkhan: Der Star-Coiffeur und Inhaber zweier Salons sowie eines eigenen Bistros hat einen weiteren Concept Store eröffnet: das Red Carpet Ready. Name ist Programm, hier macht dich der Berliner schick für den roten Teppich.

Der Boutique-Name Red Carpet Ready lässt erahnen, was Shan Rahimkhan in seinem neuen Concept Store anbietet: Treatments und Behandlungen mit Sofort-Effekt – um anschließend auf dem roten Teppich, beim Event, der Familienfeier oder dem Date zu strahlen. Professionelle Kabinen-Behandlungen und eine eigens vom Stylisten kreierte neue Skincare-Linie ermöglichen Shans Kunden ein SPA-Erlebnis, das in kürzester Zeit maximale Effekte erzielen soll; so das Versprechen.Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung Rahimkhans True Beauty-Konzept – mit Nail Treatments, Make-up und Hairstyling „to go“ –  das er 2012 ins Leben gerufen hatte, um den Wünschen seiner Kunden, gerade vor einem wichtigen Abend schick auszusehen, nachgekommen ist.

© PR / SHAN RAHIMKHAN

Red Carpet Ready: Alles trägt Shans Handschrift

Dabei wurde zur Eröffnung des Beauty-Salons ebenfalls ein roter Teppich ausgerollt: Prominente Gäste wie Lisa-Marie Koroll, Jenny Elvers, Angelina Heger und Leslie Löwenherz ließen es sich nicht nehmen, bei ein paar Drinks den neuen Store am Gendarmenmarkt zu bewundern. Shan selbst legte beim Interieur Hand an und wählte Materialien und Oberflächen aus. Dabei ließ er sich nicht lumpen: Die fast vier Meter hohen, dunkelgrauen Glasspiegel wurden extra in Murano (Italien) angefertigt. Die Lichtinstallation mit über 130 Glassternen bildet das Herzstück des Salons und verleiht den Räumlichkeiten eine glanzvolle Atmosphäre. 

© PR / SHAN RAHIMKHAN

Jennifer Aniston demnächst bei Shan Rahimkhan?

Man muss keineswegs prominent sein (oder auf dem roten Teppich zu Hause sein), um ein wenig glamouröse Shan-Luft zu schnuppern. Die Treatments beginnen preislich bereits bei 25 Euro und sind durchaus fair kalkuliert. Durchgeführt werden die Behandlungen entweder mit der hauseigenen Kosmetiklinie von Shan Rahimkhan: Die Produkte der zwölfteiligen Linie basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen. Doch auch CACI Facelift Behandlungen stehen auf dem Spa-Menü: Auf die nadelfreien Alternativen zu Kollagen- oder Hyaluron-Injektionen schwören Stars auf der ganzen Welt, um sich für den Red Carpet optisch aufzufrischen. Darunter Jennifer Aniston und Jennifer Lopez. Und wer weiß? Vielleicht trifft man eine der beiden VIP-Damen demnächst auch in Shans Red Carpet Ready-Salon am Gendarmenmarkt.

Foto Galerie

Red Carpet Ready, Markgrafenstraße 36, 10117 Berlin

Telefon 030 20 67 890


Montag bis Mittwoch 10 bis 19 Uhr
Donnerstag bis Freitag 10 bis 20 Uhr
Samstag 10 bis 17 Uhr

Weitere Artikel zum Thema Beauty, Neueröffnungen

Beauty | Shopping + Mode

So duftet die Hauptstadt

In der "Perfumebar" in Charlottenburg kannst du nicht nur deinen eigenen Duft mischen lassen, sondern […]