Ein Buch über den Kult-Club

Crowdfunding fürs SO36

Crowdfunding fürs SO36
Willkommen im Club. SO36, Oranienstraße, Kreuzberg.
Zum 36. Geburtstag des Kult-Clubs soll ein Buch entstehen, das die aufregende Geschichte des Ladens wiedergibt. Hierfür haben die Betreiber eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen.

Ein Buch mit vielen Fotos, Anekdoten und der ultimativ wahren Chronik (gibt ja schließlich genügend Phantasiegeschichten) über den legendären Club, gedacht für Kreuzberger (im Herzen) in aller Welt – das möchte der gemeinnützige Sub Opus 36 e.V., Betreiber des SO36, zusammen mit dem Berliner Lieblingsbuch Verlag realisieren. Anlass: der 36. Geburtstag. Am 11. August 1978 wurde das ehemalige Kino erstmals als Konzertraum genutzt. Damit startete eine einzigartige Geschichte von Avantgarde, Punk, Schließungen, Neueröffnungen, Besetzung und vielen Besitzern bis zum heutigen Betreiberkollektiv, das seit 1990 die Geschichte neu schreibt.

Ziel der Crowdfunding-Aktion ist es, 36.000 Euro einzutreiben, derzeit sind 6677 Euro erreicht (Stand: 5.9. 16 Uhr). Je mehr Geld reinkommt, umso aufwendiger und voller wird das Buch. Als kleinen Anreiz gibt’s für eure Spenden auch Dankeschöns – je nach Spendenwert: So bekommt man für 25 Euro etwa das SO36 Buch mit DVD noch vor offizieller Veröffentlichung zum Selberabholen, für 36 Euro einen SO36 Einkaufsbeutel mit WestBam-Signatur, für 100 Euro ein Stück Original Parkett und für 5.000 Euro eine eigene Party oder ein eigenes Konzert im Club – also, mal nichts wie ran ans Bankkonto!

Hier das Video zur Kampagne:

 

Hier könnt ihr noch bis zum 7. Oktober, 23:59 Uhr bei der Finanzierung helfen.

SO36, Oranienstr. 190, 10999 Berlin

Telefon 030 61401306

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Büro: Montag bis Freitag von 12:00 bis 16:00 Uhr
Club: je nach Veranstaltung

SO36

Weitere Artikel zum Thema Party, Unterhaltung

Freizeit + Wellness | Shopping + Mode | Unterhaltung

Einmal Luxusurlaub umsonst, bitte!

Was wie ein Märchen klingt, ist durchaus machbar: allein durch Punkte-Sammeln an den Traumstrand! Der […]