Festivals

Das Berlin Festival fällt dieses Jahr aus

Das Berlin Festival fällt dieses Jahr aus
Das Berlin Festival braucht eine Pause - und fällt in diesem Jahr aus.
Alt-Treptow - Das Berlin Festival hat gerade seinen zehnten Geburtstag gefeiert und in der Arena Treptow ein neues Zuhause gefunden. Im Jahr 2016 findet es nicht statt. Doch keine Angst: Das soll nur eine kreative Pause sein.

Das Berlin Festival fällt in diesem Jahr aus. In den vergangenen Jahren ist es vom kleinen Festival im märkischen Paaren/Glien zum gehypten Event geworden, das Massen aufs Tempelhofer Feld und zuletzt in die Arena Treptow gelockt hat. Seine Entwicklung ist auch der Grund dafür, dass es in diesem Jahr kein Festival geben wird.

 

Man wolle eine kreative Schaffenspause einlegen, so schreiben die Veranstalter auf der Homepage zum Festival. Keine Angst: Das heißt nicht, dass sich alles ändern wird. Im Gegenteil scheint in der Arena Treptow alles nach Plan gelaufen zu sein: „Gerade weil wir so von der neuen Ausrichtung überzeugt waren und sind, wollen wir die nötige Zeit aufbringen, die nächste Ausgabe des Berlin Festivals in all seinen Details zu Ende zu denken.“ Nun wolle das Festival on top auch noch zu einem „integrativen Teil der Hauptstadt“ werden, sagt Stefan Lehmkuhl. Seit 2009 ist er der Künstlerische Leiter des Festivals.

Wir sind gespannt. Und hoffen, dass ein weiteres Jahr reicht, bis das Konzept für ein noch besseres Berlin Festival steht. Wäre doch schade, wenn wir auch noch im Jahr 2017 ohne das Event auskommen müssten.

Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin

Arena Berlin

In der Arena Berlin finden regelmäßig Events statt.

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]