Tiergarten
Bundeswehrgelöbnis in Tiergarten

Festakt sorgt für Verkehrsbehinderungen

Festakt sorgt für Verkehrsbehinderungen
Nur die Ruhe bewahren! Dies gilt nicht nur für die heute vereidigten Bundeswehr-Rekruten sondern auch für alle Autofahrer in Tiergarten.
Kein Durchkommen in Tiergarten: Das feierliche Gelöbnis der Bundeswehr macht bis 22 Uhr weiträumige Straßensperrungen notwendig.

Rund um das Verteidigungsministerium, in Hiroshima-, Hildebrand- und Stauffenbergstraße, sowie beiderseits des Landwehrkanals müssen sich Autofahrer heute auf Umleitungen und Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund sind Sperrungen wegen des bevorstehenden Bundeswehrgelöbnisses. Zwar findet dieses erst gegen 18.30 Uhr statt, doch viele Straßenabschnitte sind bereits ab 12 Uhr nicht mehr passierbar.

Darüber hinaus wird sicher auch das Bündnis „Gelöbnix“ für Trubel rund um das Ministerium sorgen. 200 Teilnehmer wollen gegen die feierliche Vereidigung der Bundeswehrsoldaten protestieren. „Wir vertrauen bei den angekündigten Protesten auf die Zusammenarbeit mit der Polizei“, erklärte ein Bundewehr-Sprecher zu den notwendigen Sicherheitsmaßnahmen.

Festakt mit viel Prominenz

2000 Gäste werden dem Treueschwur der 400 neuen Wehrdienstleistenden beiwohnen. Auch verschiedene Minister und der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) haben ihre Teilnahme angekündigt. Die einleitenden Worte zur Veranstaltung wird Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) sprechen. In diesem Jahr dürfte die Hitze dabei nicht ganz so drückend sein wie 2011. Damals waren viele Soldaten wegen zu hoher Temperaturen zusammengebrochen.

Zum ersten Mal nach vier Jahren wird das Bundeswehrgelöbnis heute wieder im Bendlerblock – vor 72 Jahren Schauplatz der Hinrichtung der Hitlerattentäter – abgelegt. Die Abkehr vom Reichstag ist umstritten, deshalb soll die Vereidigung künftig zwischen beiden Orten pendeln.

Festakt sorgt für Verkehrsbehinderungen, Reichpietschufer 72, 10785 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Kultur + Events | Wohnen + Leben

Top 10: Berliner Nörgelthemen

Berliner jammern gern. Und weil das Wetter und die lieben Nachbarn einfach zu wenig hergeben, […]