Familienzentrum Berlin in Hellersdorf

Ein Herz für Familien

Das SOS-Familienzentrum Berlin in Hellersdorf möchte das Miteinander im Kiez fördern.
Das SOS-Familienzentrum Berlin in Hellersdorf möchte das Miteinander im Kiez fördern.
Ein offenes Ohr - das findet sich im SOS Familienzentrum Berlin in Hellersdorf immer. Das Team aus Psychologen, Pädagogen und Sozialpädagogen bietet bei Familienproblemen aller Art Hilfe und Unterstützung. Zudem ist es eine Begegnungsstätte für Jung und Alt.

Das SOS-Familienzentrum in Hellersdorf ist seit fast 20 Jahren eine Anlaufstelle für alle, die mögen. Und zwar sowohl bei Problemen als auch als Treffpunkt für Freizeitaktivitäten aller Art. In entspannter Atmosphäre und mit Menschen aus dem Kiez kann man dann gemeinsam aktiv werden und neue Leute kennen lernen. Hauptziel der Einrichtung ist es, die gegenseitige Unterstützung und gemeinsame Problembewältigung aller Familien zu fördern und ihnen so den Alltag zu erleichtern.

Hier wird mir geholfen

Das SOS-Familienzentrum Hellersdorf bietet kostenfreie Erziehungs- und Familienberatung ab dem Säuglingsalter, Einzel- und Paarberatung für die Eltern, Familientherapie, Diagnostik und Therapie für Kinder und Jugendliche, Beratung bei Fragen zur Schwangerschaft, Sozialberatung und auch Beratung in familienrechtlichen Fragen. Wie das geleistet werden kann? Auch mit Hilfe von Ehrenamtlichen. Sabine Weskott vom SOS-Familienzentrum erklärt: „Ehrenamtliche sind eine große Bereicherung für unsere Arbeit. Die Menschen wohnen direkt in Hellersdorf. Meistens erfahren sie früher als wir von Veränderungen und Neuigkeiten im Stadtteil, und die geben sie an uns weiter. Ohne sie wäre unser Familienzentrum nicht so groß und bunt.“

Damit lebt es sich besser im Kiez

Ob Krabbelgruppe, Seniorensport, Töpfern oder Holzwerkstatt – das Freizeit-Angebot des SOS-Familienzentrum Hellersdorf ist breit gefächert. Es kann im Treffpunkt-Café gebruncht, im Secondhand-Shop eingekauft oder im Garten entspannt werden. Das  hier ebenfalls ansässige Stadtteilbüro kümmert sich z.B. um die Organisation von Stadtteilveranstaltungen – um das bunte Treiben im Kiez weiter zu fördern.


Quelle: kompakt

SOS-Familienzentrum Berlin, Alte Hellersdorfer Straße 77, 12629 Berlin

Telefon 030-5689100
Fax 030-56891010

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Erziehungs- und Familienberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18.30 Uhr (und nach Vereinbarung)
Familientreffpunkt
Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr
Sofortsprechstunden:
Dienstag von 10 Uhr bis 11 Uhr
Donnerstag von 16 Uhr bis 18 Uhr
Secondhandshop
Montag von 10 Uhr bis 13.30 Uhr
Dienstag von 9 Uhr bis 12 Uhr
Mittwoch von 14 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag von 9 Uhr bis 12 Uhr

Das SOS-Familienzentrum Berlin in Hellersdorf möchte das Miteinander im Kiez fördern.

Das SOS-Familienzentrum Berlin in Hellersdorf möchte das Miteinander im Kiez fördern.

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben | Service
Der Berlkönig darf weiterfahren
Nach noch nicht einmal zwei Jahren Testbetrieb sollte der Berlkönig eigentlich schon im April wieder […]