Haselhorst

Der Haveleckpark wird eröffnet

Der Haveleckpark wird eröffnet
Der Haveleckpark in Haselhorst wurde neu gestaltet.
Haselhorst - Über viele Jahre hinweg wurde im Haveleckpark gewerkelt. Nach ihrer grundlegenden Neugestaltung ist die Anlage nun wieder komplett nutzbar.

Die Parkanlage zwischen Glindowseestraße und Plauer-See-Straße in Haselhorst wurde von der Wasserstadt GmbH vor einigen Jahren zunächst nur teilweise hergerichtet. Die bürgerfreundliche Zukunft der Grünanlage begann 2012. Damals konnten sich Anwohner aller Generationen an einer Umfrage zur Ausstattung der Spielflächen beteiligen.

Neun Monte dauerte die anschließende Neugestaltung des 13.000 Quadratmeter großen Areals. Nun wird der Park am 24. April um 14 Uhr von Bezirksstadtrat Carsten Röding und Wolf Schulgen von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt feierlich an die Bürger übergeben.

Carsten Röding freut sich, dass die zunächst provisorisch hergerichtete Fläche mit Mitteln der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt fertig gestellt und als Quartierspark gestaltet werden konnte. So wurden in der Grünanlage neue Wege, Ruheplätze, Rasen- und Spielflächen angelegt.

Die Ausstattung der Spielflächen entspricht den Vorschlägen, die die Anwohner und Kinder im Oktober vergangenen Jahres gemacht haben. Zudem hofft Röding, dass die Bürger und vor allem die Bewohner des Quartiers den neuen Park rege in Besitz nehmen. Für die Spielstätte übernimmt die Kita Haveleck die Patenschaft.

 

Haveleckpark, Plauer-See-Straße, 13599 Berlin
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben