Pankow
Kinderklub Upsala in Pankow

Get together für die Kleinen

Der Kinderklub in Pankow ist für viele Kinder in der Gegend um die Upsalaer Straße die erste Anlaufstelle am Nachmittag. Sie kommen häufig aus Familien, in denen beide Eltern arbeiten müssen oder nur ein Erziehungsberechtigter da ist. Im Klub können die Kinder spielen und Freunde treffen, aber auch einiges lernen.

Der Pankower Kiezklub ist ein offenes Haus für alle Kinder. An manchen Tagen kommen bis zu 70 ins „Upsala“. Für sie gibt es zahlreiche Spielangebote, aber auch Werkstätten und Kurse, um etwas zu lernen oder einem Hobby nachzugehen. Die Kinder können beispielsweise Holz oder Keramik bearbeiten und Tanzen lernen – auf orientalische Art oder Hip Hop. In den Werkstätten erlernen die Kinder den Umgang mit Werkzeugen und stellen unter Anleitung ihre eigenen Kunstwerke her.

Der Kinderklub besitzt eine eigene kleine Bibliothek. Dort lassen sich kostenlos Bücher, Zeitschriften, Hörspielkassetten, CD’s, Videos und PC-Spiele ausleihen. Die Kinder können dort jedoch auch ihre Hausaufgaben erledigen und dafür das Internet nutzen. Eine Hausaufgabenhilfe steht ebenfalls zur Verfügung und schaut den Schülern bei Bedarf über die Schulter. Der Kinderklub Upsala ist auch dafür da, um es den Besuchern einfach zu ermöglichen, Musik zu hören, Freunde zu treffen und bei schönem Wetter im großen Garten zu spielen – also nur Kind zu sein.

Hausaufgabenhilfe und Hüttenwanderung

Immer wieder lädt der Klub zu Kinonachmittagen und Klubfahrten. Ob Urlaub in Schweden, Hüttenwanderung in den Alpen oder Ausflug in die schöne Sächsische Schweiz – die Kinder vom Upsala haben schon Einiges erlebt. Wer einfach nur seinen Kindergeburtstag im Klub feiern will, bekommt Unterstützung von den Betreuern. Die netten Mitarbeiter kümmern sich um die Zubereitung von Kuchen und Abendbrot oder helfen bei der Organisation von Spielen, Bastelstunden, Kino oder Kinderdisco. Das Geburtstagskind darf entscheiden.

Die Finanzierung der zwei festen Sozialarbeiter-Stellen übernimmt der Bezirk, Veranstaltungen wie Feste und Ausflüge müssen jedoch mit Spenden bezahlt werden. Kein Wunder, dass der Kinderklub Upsala sich freut, wenn ehrenamtliche Helfer mit anpacken und bei einzelnen Aktivitäten helfen. Denn das Wichtigste ist den Betreuern, dass sich alle Kinder, auch die aus sozial schwachen Familien, die Angebote des Klubs leisten können. Getränke und die Kurse werden daher sehr günstig angeboten – damit der Kinderklub Upsala in Pankow ein Ort für jedes Kind bleibt.

Kinderklub Upsala, Upsalaerstraße 6, 13189 Berlin

Telefon 030-4722084
Fax 030-4722084

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 13 bis 19 Uhr | Samstag von 14 bis 18 Uhr |

Weitere Artikel zum Thema Familie