Sportclub in Hohenschönhausen

Berliner Erfolgsverein

Die Geschäftsstelle des Sportclub Berlin e.V. befindet sich direkt am Sportforum Hohenschönhausen.
Die Geschäftsstelle des Sportclub Berlin e.V. befindet sich direkt am Sportforum Hohenschönhausen. Zur Foto-Galerie
Der Sportclub Berlin e.V. ist einer der erfolgreichsten Sportvereine Deutschlands und hat Spitzensportler im oberen deutschen und internationalen Ranking hervorgebracht.

Erfolgreich ohne Fußball: Der Sportclub Berlin e.V., kurz SC Berlin, unterhält keine Abteilung für Deutschlands Lieblingssport, punktet jedoch auf anderen Feldern. Immer wieder schaffen Sportler aus dem Club den Sprung nach oben. Derzeit umfasst der Verein etwa 2100 Mitglieder, wovon ganze 65% Kinder und Jugendliche sind. Talente werden vom SC Berlin intensiv gefördert und an den Spitzensport herangeführt. Der Club residiert am Platz des bekannten Sportforums in Hohenschönhausen am Weißenseer Weg.

Der Fokus des Vereins liegt auf  vier Bereichen. Es wird aktiv um Kinder und Jugendliche geworben, was sich im hohen Anteil junger Sportsfreunde widerspiegelt. Gleichzeitig versuchen die Trainer des Sportclubs, den Talenten mit Hilfe von guten Trainingsbedingungen und Fördermöglichkeiten den Weg in den Spitzensport zu ebnen. Daneben gilt jedoch auch dem Freizeitsport ein Augenmerk – der Verein bietet die Möglichkeit, an die eigenen Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst Sport zu treiben. Für körperlich beeinträchtigte Menschen oder zur Gesundheitsvorsorge hat der Sportclub Berlin e.V. spezielle Angebote.

Erfolgreich und vielfältig

Eine große Stärke des Vereins ist sein vielfältiges Spektrum an Sportarten. Kampfsportarten wie Boxen, Fechten, Judo, Karate und Taekwondo stehen gleichberechtigt neben Wintersport wie Eiskunst- und Eisschnelllauf. Seit jeher populär sind Leichatlethik, Turnen, Schwimmen und der Radsport. Tischtennis und Rugby ergänzen das Angebot. Für die Gesundheit und zur Rehabilitation nach Krankheiten und Verletzungen offeriert der Verein besondere Kurse und Trainingsmöglichkeiten.

Der Sportclub Berlin e.V. hat eine Vielzahl besonderer Sportler hervorgebracht. So sind einige von Ihnen heute in den oberen Rängen des deutschen und sogar internationalen Sportgeschehens zu finden. Beispiele hierfür sind Tim Giesen, der 2009 Deutscher Juniorenmeister im Eiskunstlauf wurde, sowie Maximilian Beyer, der bei der Deutschen Meisterschaft im Radsport den 1. Platz im Vierer-Mannschaftszeitfahren holte.

Foto Galerie


Quelle: kompakt

Sportclub Berlin e.V., Weißenseer Weg 53, 13055 Berlin

Telefon 030-97172266
Fax 030-97172291

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr

Heimat des Sportclub Berlin: Sportforum Hohenschönhausen

Heimat des Sportclub Berlin: Sportforum Hohenschönhausen

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Sport
Top 5: Langlaufstrecken in Berlin
Hach, Schnee in Berlin! Wir genießen einfach nur. Neben dem Schlittenfahren lockt es uns nun […]
Freizeit + Wellness | Sport
Top 10: Schöne Laufstrecken in Berlin
Auch wenn wir in Zeiten der Corona-Pandemie und aufgrund der kälteren Temperaturen weniger raus kommen, […]
Freizeit + Wellness | Sport
News aus Lichtenbergs Surfer-Paradies
Die erste Indoor-Surfhalle der Hauptstadt gibt es seit November in Lichtenberg. Hier kannst du ab […]