Deutscher Filmpreis 2015

Bei Lola läuft's

Bei Lola läuft's
Abräumer des Abends! Der Film "Victoria" von Sebastian Schipper (2.v.l.) holte sechs Mal die Lola, u.a. als bester Film, beste Regie und Kamera. Zur Foto-Galerie

Westend - 1.800 Gäste haben in der Messe Berlin die 65. Verleihung des Deutschen Filmpreises gefeiert. 1.000 Aufbauhelfer sorgten vorab dafür, dass alles strahlte und glänzte. Vor allem die Nominierten, die sich am Freitag auf 400 Quadratmetern Rotem Teppich dem Blitzlichtgewitter stellten. 

Mehr Promis:

 
 

 

Foto Galerie

Messehallen am Funkturm, Jafféstr. , 14055 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Street-Art hoch zehn
Bülowstraße - Das Netzwerk Urban Nation verwandelt gerade einen ganzen Straßenzug in Schöneberg in eine […]