Fotostrecke

Kuscheln mit dem Kleinen Prinzen

Kuscheln mit dem Kleinen Prinzen
Til Schweigers Freundin Marley Shirley war zur Deutschlandpremiere von "Der Kleine Prinz" nicht passend gekleidet. Ihr Prinz gewährt ihr natürlich gerne Unterschlupf.
City West/Friedrichstadt - Wenn es draußen kälter wird, brauchen wir Geschichten, die unser Herz erwärmen und Kuschelsachen, in denen uns Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nichts anhaben können. Das Märchen "Der Kleine Prinz" und die Cashmere-Pullis von "Green Luxery Icons" kommen da wie gerufen. 

Die Deutschlandpremiere des Kinofilms „Der Kleine Prinz“ fand gestern am Nikolaustag statt. Til Schweiger, der dem Prinzen seine Stimme leiht und Matthias Schweighöfer (er spricht den Fuchs) präsentierten im Zoo Palast großen und kleinen Fans die weltweit bekannte Geschichte von Antoine de Saint-Exupéry in moderner Fassung. Regisseur Mark Osborne war natürlich auch angereist und klammerte sich die ganze Zeit an seinen Stoff-Fuchs. Zu groß ist wohl noch die Angst vor den Reaktionen der Buch-Fans. 

Weniger angstvoll ging es bei einer Shop-Eröffnung im Quartier 206 zu. Dort eröffnete die Designerin Dorothee Ingerwersen einen Laden für edelste Cashmere-Klamotten. Darauf fahren Promis scheinbar total ab, sie stürmten Green Luxery Icons regelrecht und rieben sich an den Kuschelpullis. Aber schau‘ selbst…

Zoo Palast, Hardenbergstraße 29A, 10623 Berlin

Telefon 01805 222 966

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Kassenöffnungszeiten täglich von 10:30 Uhr bis 23:30 Uhr
Kino-Hotline täglich von 11:00 bis 19:00 Uhr

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]