Berliner Crowdfunding

Abgefahren: Kostenlose Lastenräder für alle!

Abgefahren: Kostenlose Lastenräder für alle!
Colin Pöstgens und Filip Schaffitzel gehören zu den "Freien Lastenradlern Berlin". Sie sammeln Geld, um Cargobikes in die Hauptstadt zu holen.
Prall gefüllte Einkaufstüten, die Waschmaschine oder fünf Kinder gleichzeitig aufs Rad schnallen? Lastenräder machen's möglich! Ein paar Radenthusiasten sammeln gerade Geld, damit wir bald kostenlos Cargobikes mieten können.

Was in Fahrradstädten wie Kopenhagen und Amsterdam schon selbstverständlich zum Straßenbild gehört, könnte sich jetzt deutschlandweit verbreiten. Lastenräder transportieren Schweres und Sperriges leise, abgas- und feinstaubfrei. Dank einiger Berliner Radenthusiasten werden wir bald schweres Gerät mit Lastenrädern kostenlos und umweltfreundlich durch die Stadt transportieren. Vorausgesetzt, es klappt mit dem Crowdfunding, an dem du dich noch bis Ostern beteiligen kannst.

Insgesamt wollen die „Freien Lastenradler Berlin“ online 10.000 Euro sammeln. Von dem Geld sollen fünf Fahrräder mit integrierter Transportfläche angeschafft und den Berlinern kostenlos geliehen werden. Buchen könnte man die Räder dann ab dem Frühsommer online und bis zu drei Tage lang. Ihre Übergabe sollen Cafés, kleine Geschäfte oder Vereine ehrenamtlich abwickeln.

 

Ein von Doug D (@coldbike) gepostetes Foto am

 

Die Chancen für die Gratisräder in Berlin stehen nicht schlecht. Immerhin wird das Hauptstadtteam von zwei Herren unterstützt, die dasselbe schon in München geschafft haben: Thomas Schmidt und  Raphael Draeger sind dafür verantwortlich, dass seit Oktober 2015 Räder mit dem Namen „Georg“, „Antje“ oder „Ralph Fischer“ durch die bayrische Landeshauptstadt fahren. Wie die Räder in Berlin heißen werden? Darüber sprechen wir besser erst, wenn ein paar Euro in den Radltopf gewandert sind. Aktuell hat nämlich noch niemand für das umweltfreundliche Vorhaben gespendet.

Das Berliner Crowdfunding für kostenlose Lastenräder kannst du ab sofort unterstützen. Alle Infos dazu gibt es auf der Homepage der Freien Lastenradler Berlin. Wie bei jeder Spendenkampagne gibt es für deinen Beitrag auch Geschenke!


Mehr Radeln in Berlin:

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Berlin e.V., Brunnenstraße 28, 10119 Berlin
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben