Berlin-Tiergarten

Vollsperrung: Die Straße des 17. Juni gehört den Läufern

Am Mittwoch, den 28. Mai, finden der Firmenlauf und Friedenslauf in Berlin-Tiergarten statt.
Am Mittwoch, den 28. Mai, finden der Firmenlauf und Friedenslauf in Berlin-Tiergarten statt.
Autofahrer müssen sich ab Dienstagnachmittag auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Im Tiergarten finden am Mittwoch der Firmenlauf und der Friedenslauf statt.

Im Tiergarten findet am Mittwochabend der Firmenlauf statt, deshalb wird die Straße des 17. Juni schon am Dienstag ab 17 Uhr gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Yitzhak-Rabin-Straße und Brandenburger Tor. Ab Mittwoch früh, 8 Uhr, wird die Sperrung bis zum Großen Stern im Tiergarten erweitert; ab Donnerstag früh ist die Straße wieder befahrbar, teilte die Verkehrsinformationszentrale mit.

Es wird am Dienstagabend und am gesamten Mittwoch mit erheblichen Behinderungen vor allem im Berufsverkehr gerechnet. Wer sich auskennt, sollte den Bereich umfahren.

Die Kinder sammeln Spenden für einen guten Zweck

Die sechs Kilometer lange Strecke des Firmenlauf beginnt und endet am Brandenburger Tor. Sie führt über folgende Straßen: Ebertstraße – Behrenstraße – Wilhelmstraße – Hannah-Arendt-Straße – Ebertstraße – Lennéstraße – Tiergartenstraße – Stauffenbergstraße – Reichpietschufer – Von-der-Heydt-Straße – Klingelhöferstraße – Hofjägerallee – Großer Stern – Straße des 17. Juni. Diese Straßen sind den Angaben zufolge am Mittwoch von 18 bis 22 Uhr komplett gesperrt.

Bereits am Mittwochvormittag – auch deshalb ist der Abschnitt gesperrt – findet der so genannte Friedenlauf im Tiergarten statt. Mehr als 2000 Berliner Schülerinnen und Schüler rennen dabei ab 11 Uhr auf einem 1,3 Kilometer langen Parcours durch den Tiergarten, Runde für Runde – so oft sie wollen und können. Sie sammeln Spenden für den guten Zweck. Mehr Details erfahren Sie unter diesem Link.

Am 13. Firmenlauf am Mittwochabend nehmen Rollstuhlfahrer, Handbiker und Einradfahrer und natürlich Läufer teil. Beginn ist um 19.30 Uhr. Mehr Details zur Veranstaltung erfahren Sie unter diesem Link.


Quelle: Der Tagesspiegel

Flohmarkt Straße des 17. Juni, Straße des 17. Juni, 10623 Berlin

Telefon 030-26550096

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Trödelmarkt Straße des 17.Juni

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Ein grünes Tor für das Spreeufer
Oberbaumbrücke – An der Uferpromenade des Friedrichshainer Ostkreuzes treffen Besucher seit Kurzem auf ein kleines […]
Wohnen + Leben
Ein heißer Tag in Buckow
Die größte Besonderheit des Neuköllner Ortsteils an der südlichen Stadtgrenze ist wahrscheinlich, dass es ihn […]
Kultur + Events
Innovationen am laufenden Band
Berlinweit - Bereits zum zweiten Mal bekommen Design-Fans einen spannenden Einblick in das breite Spektrum […]
Wohnen + Leben
5 Orte nur für Frauen
Am 8. März ist Weltfrauentag. Zeit, sich mal wieder etwas Schönes zu gönnen. Am besten […]