QIEZ-Wochenende

Naschen, stöbern und helfen

Naschen, stöbern und helfen
An diesem Wochenende ist Naschmarkt-Zeit!
Diesmal steht unser QIEZ-Wochende ganz im Zeichen des Shoppens und Trödelns. Egal, ob Sie schöne Bildbände lieben, gern süße Köstlichkeiten naschen oder mit Ihrem Einkauf lieber die gute Sache unterstützen möchten - hier ist für jeden was dabei.

Samstag

Book Bazaar im C/O (Mitte)

Am 8. März ist Schluss: Die Galerie C/O Berlin verlässt ihren bisherigen Standort im Postfuhramt in Mitte und zieht ins Amerika-Haus am Zoo. Wie es sich für einen richtigen Umzug gehört, wird auch im C/O derzeit geräumt, gewühlt und gesichtet. Dabei kommt so manch ein verstecktes Schätzchen zum Vorschein. Viele der aufgestöberten Fotobücher, Magazine, Kataloge, Ansichtsexemplare und Plakate bietet die Galerie an diesem Wochenende zum Verkauf an – zu Sonderkonditionen. Von der Massenauflage bis zum signierten Sammlerstück ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei.

Wo: C/O im Postfuhramt in Mitte, Oranienburger Straße 35/36, 10117 Berlin
Wann: 2. und 3. März, 12 bis 19 Uhr
Weitere Infos: www.co-berlin.info

 

Sonntag

Trödelmarkt im Tierheim (Lichtenberg)

Shoppen für den guten Zweck: Im großen Saal des Tierheims Berlin findet das lange Trödelwochenende statt. Angeboten werden, wie es sich für einen richtigen Trödelmarkt gehört, alter Schmuck, Taschen, Mode, Elektroartikel, Kinderspielzeug, Bücher und vieles mehr. Alle Einnahmen kommen den Tieren im Tierheim zugute. Derzeit werden in der „Stadt der Tiere“ knapp 1.500 Schützlinge betreut. Wer sich über die Haltungsbedingungen und das Engagement des Tierschutzvereins informieren möchte, ist herzlich zu einer Führung über das Gelände eingeladen. Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Besucher wird ebenfalls gesorgt.

Wo: Tierheim Berlin, Hausvaterweg 39, 13057 Berlin
Wann: 11 bis 16 Uhr
Weitere Infos: www.tierschutz-berlin.de

Frühlingsnaschmarkt (Kreuzberg)

Aller guten Dinge sind drei – doch dass wir auf den nächsten Kreuzberger Naschmarkt jedesmal drei Monate warten müssen, das ist schon hart. Umso schöner, dass es an diesem Wochenende wieder so weit ist: Etwa 50 Produzenten aus der Region bieten in der Markthalle Neun ihre leckeren und hausgemachten Köstlichkeiten an. Ob Schokolade, Marmelade, Punsch oder Torte – alle Produkte unterliegen dem Leitgedanken „gut, sauber und fair“. Gentechnik, Fabrikware und synthetische Zusatzstoffe haben Marktverbot. Diesmal ist zum ersten Mal auch die Cupcake Cuisine mit ihren tollen Süßigkeiten dabei. Wer zwischendurch Appetit auf etwas Herzhaftes oder einen leckeren Kaffee hat, wird auf dem Naschmarkt ebenfalls gut versorgt

Wo: Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 43/43, 10997 Berlin
Wann: 12 bis 18 Uhr
Weitere Infos: naschmarkt-berlin.de

Naschen, stöbern und helfen, Eisenbahnstraße 42, 10997 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Essen + Trinken
Spreespeicher: Dein perfektes Event am Wasser
Der Spreespeicher in Friedrichshain ist eine Eventlocation der besonderen Art. Mit Blick auf die Oberbaumbrücke […]