QIEZ-Osterwochenende

Nachwuchsbands und Techno-Legenden

Wer ist der beste Nachwuchsmusiker im Land?
Wer ist der beste Nachwuchsmusiker im Land?
Vier Tage frei! Damit auch sicher keine Langeweile aufkommt, verrät Ihnen QIEZ, was Sie an diesem langen Wochenende in der Hauptstadt so alles erleben können. Wir wünschen frohe Ostern!

Freitag

Halbfinale des John Lennon Talent Award (Prenzlauer Berg)

Junger Pop, mutige Elektrosounds und leidenschaftliche Singer/Songwriter-Klänge? All das und mehr wird am Freitagabend in der Kulturbrauerei geboten. Beim Halbfinale des John Lennon Talent Award treten die sechs besten Bands auf der Bühne gegeneinander an. Wer zum Finale nach Kiel fahren darf, darüber entscheidet eine hochkarätige Jury, in der unter anderem Jens Eckhoff von Wir sind Helden, Sandra Nasic von den Guano Apes, Katja Lucker, die Musikbeauftragte Berlins, und die DSDS-Zweitplatzierte Juliette Schoppmann sitzen. Special Guest des Abends: Musiker Tiemo Hauer mit Band.

Wo: Kesselhaus in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
Wann: Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Wie viel: 12 Euro
Weitere Infos: www.jlta.de

Samstag

Easter Conference im Chalet Club (Kreuzberg)

Ganze vier Nächte und einen Montagnachmittag lang organisiert der Chalet Club einen Oster-Marathon der Extraklasse! Zu Gast sind unter anderem die DJs Yannick Robyns und Jens Bond. Im Rahmen der Partyreihe feiert an diesem Samstag das Sonar Kollektiv eine große Label Night. Fans elektonischer Tanzmusik dürfen sich auf Alex Barck vom Jazzanova-Kollektiv, Phon.o vom Label 50 Weapons, DJ-Legende Oliver Marquardt und viele andere mehr freuen.

Wo: Chalet Club, Vor dem Schlesischen Tor 3, 10997 Berlin
Wann: ab 28. März um 24 Uhr bis zum Nachmittag des 2. April
Weitere Infos: bei Facebook


Montag

Raus aus der Bude! – Rein in die Natur! (Schöneberg)

… unter diesem Motto startet der Naturpark Schöneberger Südgelände ins Frühjahr. Bereits am Eingang dürfen sich die Besucher über eine kleine Osterüberraschung freuen. Danach geht es munter weiter: Es können Osterkörbchen, Filzeier oder andere Kleinigkeiten aus Recycling-Materialien gebastelt werden und beim Lagerfeuer-Bau darf jeder sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Auch (ent-)spannend: Die Führungen über das weitläufige Gelände und „Schnupperkurse“ in Pilates und Qi Gong. Während die Eltern sich verbiegen, können die kleinen Gäste den tollen Tiertheaterstücken von Fräulein Brehm beiwohnen. Hier lernt man auf unterhaltsame Art und Weise viel Neues über Luchs, Wolf, Bär und Co. Wer schon recht früh wach ist, kann um 9 Uhr an einer vogelkundlichen Wanderung durch die Parkanlage teilnehmen.

Wo: Naturpark Schöneberger Südgelände, rund um den Wasserturm, Hauptzugang: S-Bahnhof Priesterweg, 12157 Berlin
Wann: 1. April, 12 bis 17 Uhr
Wie viel: Eintritt frei
Weitere Infos: www.gruen-berlin.de

 

Mehr Tipps zum Osterwochenende finden Sie hier:

Kesselhaus, Knaackstr. 97, 10435 Berlin

Kulturbrauerei Kesselhaus

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Top 5: Ostern im Grünen
Wir haben da mal ein paar Tipps für alle gesammelt, die Ostern an der frischen […]
Essen + Trinken
Rezept für Osterkranz
Die Fastenzeit ist vorbei - endlich darf wieder geschlemmt werden! Unser Gastroexperte Ludwig Heim präsentiert […]
Party | Kultur + Events
Wo Berlin am Montag feiern geht
Montag ist Schontag? Von wegen! Wem das Wochenende zum Feiern nicht genug ist, der kann […]
Party | Kultur + Events
Top 10: Partys für Erwachsene
In Berlin kann endlich wieder getanzt werden! Bei dem breiten Angebot an Partys hat man […]
Kultur + Events | Film
Top 10: Freiluftkinos in Berlin
Wer noch nie unter freiem Himmel die große Leinwand genossen hat, sollte das dringend nachholen. […]