QIEZ-Tipps

Julias Wochenende: Ein Festival des Trödelns

Ob Pale Ale, Lager oder Stout, Craft Beer ist das Gebot der Stunde. Am besten schmeckt's bei Verkostungen von Mikrobrauereien.
Ob Pale Ale, Lager oder Stout, Craft Beer ist das Gebot der Stunde. Am besten schmeckt's bei Verkostungen von Mikrobrauereien.
Südkiez / Gesundbrunnen - Ein bisschen Bier, ein bisschen Tanz, ein bisschen Schnickschnack: Das klingt für mich nach Wochenende! Durch diese Tage trödele ich darum entspannt mit einem Craft Beer Festival, einem Indoor Flohmarkt und vielleicht sogar meiner ersten Open Air-Veranstaltung des Jahres.

Samstag

Gesundbrewing Winter Craft Beer Festival (Wedding)

Ein paar Mikrobrauereien und Biershops in Berlin habe ich mir im letzten Jahr schon angeguckt, aber ich will mehr! Da trifft es sich doch gut, dass dieses Wochenende im Zeichen des Craft Beer steht – jedenfalls im Wedding. Da hat sich nämlich der Castle Pub feinster Bierkultur verschrieben. Die Craft Bar zapft aus 30 Hähnen und hat stolze zwanzig Craft Biere im Angebot. Diese Zahl wird am 9. Januar allerdings durch die Decke gehen, denn da kann man neben internationalen auch regionale Leckerschlückchen ganz entspannt genießen. Ganze 14 Brauereien stellen sich mit Tastings und geballter Hopfenpower vor – darunter auch Berliner Berg, Brlo oder das noch ganz frische Straßenbräu.

Wo: The Castle Pub, Hochstraße 2, 13357 Berlin-Gesundbrunnen
Wann: ab 12 Uhr
Wieviel: kein Eintritt
Weitere Infos: Facebook

 

Sonntag

Fritz Winterflohmarkt und Open Air (Tiergarten)

Der Sonntag ist bei mir pickepackevoll und funktioniert nach dem Motto: erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Am Morgen braucht die Flüchtlingsunterkunft in der Gürtelstraße jede helfende Hand zum Aufstellen neuer Trennwände. Anschließend ist der Fritz Winterflohmarkt auf dem RAW-Gelände zum Glück nicht weit. Zwischen ungeliebten Weihnachtsgeschenken, ausrangierten Klamotten und einigen Designerständen der Radiohörer (die Verkaufsstände wurden allesamt on Air verlost) lässt sich bestimmt der eine oder andere Schnapp abgreifen. Snacks und Getränke gibt es auch. Und falls ich anschließend noch energiegeladen bin, geht es ab zum Neujahrs Open Air 2016. Standardmäßig ist der Ort für das Tanzfest noch nicht bekannt. Kein Problem für alle, die die Facebook Seite zum Winter Open Air im Auge behalten.

Wo: Astra Kulturhaus, Revaler Straße 99, 10245 Berlin-Friedrichshain
Wann: ab 12 bis 18 Uhr
Wieviel: kein Eintritt
Weitere Infos: Fritz.de

Astra Kulturhaus, Revaler Str. 99, 10245 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events
Die Schaumkronen der Schöpfung
Pale Ale, Thirsty Lady oder Grosse Freiheit No. 114: Diese Namen sind nicht nur klang-, […]
Essen + Trinken
Stippvisite: Kaschk, Berlin
Linienstraße - Craft Coffee und Craft Bier – eine schöne Kombination, die Kristian Moldskred von […]
Essen + Trinken
Bist du „Bierlieb“?
Friedrichshain - Mal angenommen, du magst Bier. Was du aber nicht magst, ist, dass alle […]
Wohnen + Leben
Berlin hat voll den Plan
Man nehme einen Bahn-Fahrplan, stelle lustige Dinge mit den Namen der Stationen an und fertig […]