QIEZ-Tipps

Susannas Wochenende: Willkommen Herbst!

Susannas Wochenende: Willkommen Herbst!
Wir fahren raus aufs Land und feiern Erntedank! 
Der Herbst steht vor der Tür: Zeit für gemütliche Filmabende oder schöne Ausflüge ins Berliner Umland. Natur genießen geht schließlich zu jeder Jahreszeit! Und genau das hat QIEZ-Redakteurin Susanna dieses Wochenende auch vor. Außerdem will sie ein bisschen feiern, mit Flüchtlingen, die in Reinickendorf eine neue Heimat gefunden haben. 


Freitag

Maedchenkino (Charlottenburg)

Endlich mal wieder ins Kino gehen, das steht bei mir schon zwei Jahre an (wer Kinder hat, kennt das Problem wahrscheinlich). Heute Abend ist es endlich wieder soweit: Eiskonfekt naschend werde ich mich mit einer Freundin in die Kinosessel kuscheln. Für diesen denkwürdigen Tag haben wir eine ganz besondere Location gewählt: das ehemalige Kino Kick, das viele Jahre leer stand und nun zur DaWanda Snuggery gehört. Ein toller Ort, an dem sich große Mädchen besonders wohl fühlen. Vielleicht heißt die Kinoprogramm-Reihe auch deswegen Maedchenkino. Wobei große Kerle hier auch auf ihre Kosten kommen. Gezeigt werden Klassiker der Filmgeschichte, ab und an auch schräge Streifen. Heute flimmert Herr Lehmann über die Leinwand. Dazu gibt es Getränke, Soul & Jazz von Vinyl. Und das Tollste: Regisseur Patrick Banush, der sich die Reihe ausgedacht hat, stellt den Film höchstpersönlich vor. 

Wo: DaWanda Snuggery, Windscheidstraße 19, 10627 Berlin
Wann: 20 Uhr
Wieviel: 7 Euro
Weitere Infos: Mädchenkino

Samstag

Begegnungsfest (Wittenau)

In den Medien sind täglich Bilder von Flüchtlingen zu sehen. Begegnet bin ich persönlich noch keinem Asylsuchenden in Berlin. Ein Fest, wie es heute auf dem Gelände der Karl-Bonhoeffer-Klinik veranstaltet wird, ist ein schöner Rahmen, um endlich miteinander ins Gespräch zu kommen und den neuen Nachbarn „Willkommen“ zu sagen. Und vielleicht findet Junior ja sogar einen neuen Spielkameraden, mit dem wir uns öfter mal treffen können. Neben Spielangeboten für die Kleinsten gibt es beim diesjährigen Begegnungsfest auch wieder ein buntes Bühnenprogramm und viele Leckereien, zu denen alle Gäste beitragen können. Hoffentlich gelingt uns der Apfelkuchen…

Wo: Oranienburger Straße 285, Haus 24/25, 13437 Berlin
Wann:
 13 bis 17 Uhr
Wieviel: kostenlos
Weitere Infos: Wir-Netzwerk

Sonntag

Erntedankfest (Kuhhorst)

Am Sonntag geht’s dann raus aus der Stadt aufs Land, mit Kind, Kegel, Opa und Oma. Auf dem schönen Ökohof in Kuhhorst (etwa 40 Minuten von Berlin entfernt) findet ein buntes Markttreiben statt. Hier kann man nicht nur frisch geerntete Kartoffeln, Äpfel und Kürbisse kaufen, bei Kremserfahrten, Bauerngolf oder auf der Stroh-Hüpfburg stimmen wir uns schön auf den Herbst ein. Ein Highlight wird das gemeinsame Schmücken und Setzen der Erntekrone sein. Und weil Weihnachten nicht in allzu weiter Ferne liegt, geben wir sicher auch gleich unsere Bestellung für die Weihnachtsgans auf. 

Wo: Ökohof Kuhhorst, Dorfstraße 9, 16818 Kuhhorst
Wann: 11 bis 18 Uhr
Wieviel: Eintritt frei
Weitere Infos: Die Kuhhorster
 

DaWanda Snuggery (GESCHLOSSEN), Windscheidstraße 19, 10627 Berlin
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Liebe

Top 10: Events für Singles in Berlin

So groß die Zahl der einsamen Herzen ist, so vielfältig sind in Berlin die Möglichkeiten […]