28. Juli

Das bewegt Berlin heute

Das bewegt Berlin heute
In gleich zwei Kisten ist Teilzeit-Berlinerin Yan Yan gerade auf dem Weg nach China. In einer ist ihre Dermoplastik verstaut, im anderen Yan Yans Skelett.
Hoher Besuch und Panda in der Kiste - die Tops und Flops des Tages.

Dit is jut:

    • Heute um 20 Uhr geht es mit den Maccabi Games so richtig los. Dann eröffnet Bundespräsident Joachim Gauck die Spiele in der Waldbühne. Die meisten Wettkämpfe finden allerdings im Olympiapark statt und sind, im Gegensatz zur Eröffnungsfeier, kostenlos. Alles Wissenswerte und die Spielpläne findest du auf der Seite zum Event.

    • Mit dem Quad vors Rote Rathaus: Pastor Siggelkow gründete in den Neunzigern in Hellersdorf „Die Arche“. Heute fährt er unter dem Motto „Mit dem Quad durch Deutschland – gemeinsam für das Wohl der Kinder kämpfen“ mit professionellen Fahrern und fünf Kindern am Rathaus vor. Um 12 Uhr überreicht er dort dem Chef der Senatskanzlei, Björn Böhning, gerahmte Kinderwünsche.

    • Wo steckt der Kerl bloß? Das haben wir uns zwei Wochen lang gefragt, weil ein Lotto-Gewinner aus Berlin seine Kohle nicht abgeholt hat. Jetzt ist es aber raus: Der Familienvater aus dem Süden Berlins hat sich schon am vergangenen Freitag bei seinem Lotto-Laden in Mariendorf gemeldet. Wir wünschen viel Spaß mit den 34 Millionen!

    Dit is oll:

    • Bye, bye, Yan Yan! Die Pandadame lebte zwölf Jahre lang mit ihrem Gefährten Bao Bao im Zoo Berlin. Zuletzt waren ihre Plastinate in der Sonderausstellung „Panda“ im Naturkundemuseum zu sehen. Bao Bao harrt dort noch bis Sonntag allein aus – neben dutzenden Abschiedsgrüßen für Yan Yan. Die ist nämlich gerade auf dem Weg zurück ins chinesische Xian.

    • Gut gewollt ist nicht immer auch gut getan. Das sehen wir an der aktuellen Debatte um illegal aufgestellte Altkleidercontainer in Lichtenberg. Dort wurden in diesem Jahr schon 244 Container auf Privatgrundstücken gefunden. Unser Redakteur Nick hat dem Thema einen Artikel gewidmet. Darin steht auch, wo du deine ungeliebten Klamotten besser loswerden kannst.

    • Na, heute morgen wieder am Auto festgeklebt? Wäre ja möglich, immerhin produzieren Berliner Blattläuse im Moment eine Menge Honigtau – auch als „Lindenschleim“ bekannt, weil die Masse eben von den Linden tropft. Schon etwas eklig, das ganz Klebenbleiben und Windschutzscheibenputzen.

    Rotes Rathaus, Rathausstr. 15, 10178 Berlin

    Rotes Rathaus

    Das Rote Rathaus im Herzen Berlins.

    Weitere Artikel zum Thema

    Kultur + Events
    Auf die Farbbeutel, fertig, los!
    Olympiapark - Das diesjährige Holifestival musste aufgrund des Sturmtiefs "Zeljko" um einen Tag verschoben werden. […]