Top-Liste

Top 5: Dinner-Shows in Berlin

Top 5: Dinner-Shows in Berlin
Palazzo: Dinner-Show im Spiegelpalast mit einem Menü von Star-Koch Kolja Kleeberg.
Glamouröse Show-Girls, orientalische Märchen aus Tausendundeiner Nacht, Krimis oder die schönsten Arien der Operngeschichte – diese Dinner-Shows kombinieren Unterhaltung mit mehrgängigen Menüs. Hier sind unsere Favoriten.

Berliner Schlemmer Varieté (Moabit)

Mit Herz und Schnauze: Die Arminiusmarkthalle hat sich zu einem Hot-Spot in Moabit entwickelt. Neben vielen kulinarischen Spezial-Events wie den Berliner Käse-Tagen oder der Langen Nacht der Weine, gibt es jetzt auch regelmäßige Dinner-Shows. Für die neue Spielzeit ab November hat sich das Comedy-Team von Schröder Reisen, die auch für die legendär-schrägen Bustouren verantwortlich sind, eine Show mit dem verheißungsvollen Namen Janz viel Amüsemang in Moabit ausgedacht. Zu einer gigantischen Vorspeisen-Platte und einer anschließenden halben Brandenburger Landente, servieren die Künstler amüsante Pointen, musikalische Schmankerl und rasante Artistik. Preise ab 69 Euro.
mehr Infos zum Schlemmer Varieté

Palazzo (Charlottenburg)

Für Gourmets: Die wohl berühmteste Dinner-Show Berlins startet am 8. November in die neue Spielzeit. Der nostalgische Spiegelpalast mit festlich eingedeckten Tischen gastiert in dieser Saison am Bahnhof Zoo. Seit Jahren verlässlich, bietet die Dinner-Show ein erstklassiges 4-Gang-Menü zum internationalen Bühnenprogramm. Glanz & Gloria heißt die neue Show – mondän und glamourös, mit Show-Girls, Top-Akrobatik, Live-Band und einer Prise Comedy. Das Gourmet-Menü stammt von Starkoch Kolja Kleeberg. Serviert wird Lachs mit Maracuja, gefolgt von Tomaten-Consommé mit Krustentiersoufflé und marinierten Garnelen, zum Hauptgang dann Kalbsfilet im Steinpilz-Brotmantel an Rotweinschalotten und zum Schluss Tarte von Dulce de Leche mit Gewürzmandarinen, dunklem Schokoladensorbet und Pistazien-Macaron. Preise ab 79 Euro.
mehr Infos zum Palazzo Berlin

Madi – Zelt der Sinne (Tegel)

Orientalisch und opulent: Die Dinner-Show im Madi-Zelt hat sich ganz dem Zauber des Morgenlandes verschrieben. Zu arabischen Köstlichkeiten zelebriert das Ehepaar Madi einen Abend aus Tausendundeiner Nacht mit einer bunten Show aus Bauchtanz, Luftakrobatik, traditionellen Kostümen und einem Live-Orchester. Die Atmosphäre: opulent mit schweren Stoffen und dicken, reich verzierten Polstern. Das Menü ist optional und kann zusätzlich zum Ticketpreis gebucht werden, was aber durchaus empfehlenswert ist. Das 4-Gang-Menü enthält verschiedene Vorspeisen wie Hummus und Falafel, zum Hauptgang wird dann eine arabische Festspeisenplatte mit Couscous, Hühnchen und Gemüse serviert. Krönender Abschluss: orientalisches Gebäck und traditionell zubereiteter Mokka. Preise ab 40 Euro..
mehr Infos zum Madi

World of Dinner (in ganz Berlin)

Die Spezialisten von World of Dinner bespielen in ganz Deutschland spektakuläre Locations mit ihren Dinner-Shows. In Berlin sind es insgesamt acht verschiedene Veranstaltungsorte. Zum Beispiel die Orangerie vom Schloss Charlottenburg, wo im barocken Ambiente zu einem 3-gängigen Feinschmecker-Menü italienische Opern-Arien serviert werden. Oder wie wäre es mit einem Krimi-Dinner Die Nacht des Schreckens im Hotel Angleterre in der südlichen Friedrichstraße? Ein ganz besonderer Tipp ist Pasta Opera. Das seit vielen Jahren extrem beliebte Opernspektakel mit historischen Rokoko-Kostümen und den schönsten Arien der Operngeschichte, findet im altehrwürdigen Spiegelsaal des Clärchens Ballhaus statt. Dazu gibt es ein stilechtes italienisches Menü mit Antipasti, Pasta und Dulce. Preise ab 79 Euro.
mehr Infos zu World of Dinner

Umspannwerk Ost (Friedrichshain)

Was viele nicht wissen: Im imposanten Hallen-Restaurant Umspannwerk Ost befindet sich im Untergeschoss ein Theater-Club. Dort finden regelmäßig eine ganze Reihe verschiedener Dinner-Shows statt. Thematisch reicht das Programm vom Swing-Abend der goldenen Zwanziger bis zur frech-frivolen Travestieshow. Auch Flamenco- oder Rock’n’Roll-Shows zählen zum ständig wechselnden Repertoire. Zum Preis von 42 Euro wird in der Pause zum Beispiel Maispoulardenbrust mit Sherryjus und grünem Spargel serviert, zu den bald startenden Weihnachtsshows dann Entenkeule mit Rotkohl und Klößen.
mehr Infos zum Umspannwerk Ost

Palazzo - Spiegelpalast, Hertzallee 41, 10787 Berlin

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events

Ausstellungen | Freizeit + Wellness | Kultur + Events

Westeros kommt nach Reinickendorf

Die Fantasy-Serie Game of Thrones hat Millionen Fans weltweit. In einer Ausstellung im Januar 2019 […]
Cafés | Kultur + Events

Kult-Bar Babette ist jetzt Café

Kultur mit Happy End: Zum 1. Oktober musste die beliebte Bar Babette endgültig schließen. Der […]
Freizeit + Wellness | Kultur + Events | Party

Top 5: After-Work-Partys in Berlin

Du möchtest mit einem Drink und guter Musik in den Feierabend starten? Geht immer! Wo […]