Top-Liste

Top 5: Die besten Döner und Kebab ohne Fleisch

Top 5: Die besten Döner und Kebab ohne Fleisch
Dieses Dönersandwich mit Halloumi-Makali Belag und geriebenem Fetakäse ist nur eine von vielen Varianten vegetarischer Döner in Berlin.
Es muss nicht immer Fleisch sein: dank Falafel und Halloumi finden selbst Vegetarier Gefallen am Döner-Kebab. Einige Imbisse bieten sogar noch extra viel leckeres Gemüse als Füllung an. Hier sind die besten Adressen für Döner ohne Fleisch.

Bilakis (Friedrichshain)

Dieser gemütliche Döner sieht fast aus wie ein Biergarten: es gibt viel Platz zum Draußensitzen und vor allem der vegetarische Kebab ist richtig lecker. Gefüllt mit knackigem Salat, gebratenem Gemüse und leckeren Soßen eine top Alternative zu Fleisch. Natürlich auch mit den Klassikern Halloumi oder Falafel zu haben – Käse, Zitrone und gebratenes Gemüse gibt’s immer oben drauf, auf Wunsch auch Oliven und Jalapeños.  Auch die Pommes finden unseren Beifallen: gut gewürzt und super knusprig verputzen wir die trotz vollem Bauch bis auf den letzten Krümel.
mehr Infos zu Bilakis

Vöner (Friedrichshain)

Und wenn wir schon beim fleischlosen Döner sind: In Friedrichshain ist der Vöner eine feste Anlaufstelle für Vegetarier und Veganer. Hier gibt es keine fleischhaltige Alternative – trotzdem sollten auch Fans des klassischen Döners den Besuch des kleinen Ladens in der Boxhagener Straße ruhig mal in Erwägung ziehen, auch wenn man 5 Euro für einen Vöner bezahlt. Neben dem mit frischem Gemüse (Lauch, Möhren, Zwiebeln, Sellerie) und leckerer Sauce gefüllten Brot sind auch vegetarische Eintöpfe und Suppen, Vöner-Teller mit Backkartoffeln und Salat erhältlich.
mehr Infos zum Vöner

Dönerdach (Friedrichshain)

Klein, familiär und preislich sehr fair ist dieser Dönerladen in der Nähe des Boxis. Das gebratene Gemüse und Kartoffeln im Döner sind würzig, knackig und richtig frisch. Die Mitarbeiter sind super lieb und erfüllen dir jeden Extrawunsch – wobei bei der großen Auswahl der Saucen und Toppings wie Karotten, Zwiebeln, Salat, Pommes, Pepperoni eigentlich keinerlei Nachbesserungsbedarf besteht. Wer bei so viel Füllung lieber im Sitzen isst, findet vor der Tür einige Tische und Stühle – so lässt sich der Döner auch besser genießen.
mehr Infos zum Dönerdach

Rüyam Gemüse Kebab (Schöneberg)

Der Döner Kebab, der unter Berlinern heimlich, still und leise längst Läden wie Mustafa´s Gemüsekebap abgehängt hat. Auf der lauten Hauptstraße findet man den Dönerimbiss, an dem es wie beim Amt und Billigfriseur eine Nummer gibt. Damit das Warten leichter fällt, bekommst du hier türkischen Tee und kannst auf Toilette gehen. In jedem Fall solltest du dich mental auf den besten Döner der Stadt einstellen mit saftigem Huhn, einem Haufen (Grill-)Gemüse, Käse und knusprigem Sesambrot. Kostenpunkt beim Gemüse Kebab: 3,90 Euro. Für 4,50 kriegst du das Größen-Upgrade auf das Sandwich Kebab.
mehr Infos zu Rüyam Gemüse Kebab

 

Ein von Birnur (@artrium_) gepostetes Foto am 16. Nov 2016 um 5:46 Uhr

 

 

Original Chicken Gemüse Kebab (Kreuzberg)

Wem die Schlange bei Mustafa’s zu lange ist, der sollte mal den Original Chicken Gemüse Kebab um die Ecke probieren. Der verkauft nämlich ebenfalls sehr leckeren Gemüsedöner und die Bestellung geht ruckzuck! Der kleine Laden ist vielleicht nicht ganz so schick wie der berühmte Nachbar, aber sehr lecker und ohne Touripreise. Das Gemüse ist frisch und lecker und eine besondere Variation des Gemüsedöner enthält sogar Pommes.
mehr zu Original Chicken Gemüse Kebab

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Food | Kultur + Events | Shopping + Mode
Top 10: Wildfleisch kaufen in Berlin
Es ist eine besondere Spezialität und liegt nicht bei jedem Supermarkt in der Theke: Wildfleisch […]
Fastfood
Burger Hot-Spot am Ku’damm
City-West – Der zweite Laden von Tommi's Burger Joint öffnete vor einem Monat seine Türen. […]
Essen + Trinken | Fastfood | Restaurants
Top 10: Burgerläden in Berlin
Knusprige Brötchen, saftiges Fleisch und krosse Pommes: Der Siegeszug des Fast-Food-Klassikers hat längst jede Ecke […]
Essen + Trinken
Top 10: Urige Kneipen in Berlin
Ein gepflegtes Bier trinken – der Spruch ist fast in Vergessenheit geraten. Nicht so in […]
Essen + Trinken
Top 10: Nachts essen in Berlin
Peking-Ente um eins, Döner um drei und um sechs Uhr morgens eine Pizza? In Berlin […]
Cafés | Essen + Trinken
Top 10: Eis in Friedrichshain
Über einen Mangel an Eisdielen können wir uns in Friedrichshain wirklich nicht beklagen. Wir haben […]