E-Commerce in Friedrichshain

Diese Messe kriegst du geschenkt

Diese Messe kriegst du geschenkt
Online verkaufen, offline vernetzen: Bei der E-Commerce Berlin tauschen sich große Onlinehändler und kleine Start-ups einen Tag lang aus. Auch du kannst dabei sein.
Internethandel generiert Milliardenumsätze. Tendenz steigend! Deshalb trifft sich jetzt das Who is Who der E-Commerce-Branche in Berlin um sich auszutauschen und zu vernetzen. Und das zu einem unschlagbaren Preis...

Warum ist Social Media Monitoring wichtig? Wie verkauft man Hörbücher in 23 Ländern? Mit Themen rund um IT, Recht, Marketing Verkauf und Consulting befassen sich bei der E-Commerce Berlin Expo 80 Aussteller aus Deutschland und dem Ausland. Vom Start-up bis zum Global Player.

Es geht um Erfahrungsaustausch und innovative Lösungen für E-Händler. Denn wie Managing Director Piotr Szczepaniak richtig sagt: „Online-Verkauf braucht eine gute Logistik, überdurchschnittliche Kundenbetreuung und regelmäßiges Online-Marketing-Controlling.“ Speziell zu diesem Bereich gibt es eine Veranstaltungsreihe mit Vorträgen von Experten großer Firmen wie Google, Samsung und Ikea. Für Händler also definitiv ein Pflichttermin und eine tolle Gelegenheit ihr Netzwerk zu erweitern.

Die E-Commerce Berlin Expo findet am 27. April 2016 im Postbahnhof in Berlin statt. Der Besuch der Messe und Vorträge ist kostenfrei. Du musst dich dafür lediglich auf der Eventwebsite vorab registrieren.

Postbahnhof am Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Kultur + Events