Ehrenamtlicher Segel-Unterricht

Eine Seefahrt, die ist lustig

Der Yacht-Club Stößensee lebt von freiwilligen Helfern. Florian Kleiß ist hier Segel-Lehrer für Jugendliche.
Der Yacht-Club Stößensee lebt von freiwilligen Helfern. Florian Kleiß ist hier Segel-Lehrer für Jugendliche.
Im Yacht-Club Stößensee wird das Vereinsleben mit moderner Ausrichtung großgeschrieben. Der Club, der bereits seit 1925 besteht, will sowohl erweiterte Familie für seine Mitglieder sein als auch unkomplizierte Angebote für gestresste Großstädter bieten. Besonders die Jugendarbeit ist den Clubmitgliedern wichtig. Florian Kleiß erzählt, wie er ehrenamtlich daran arbeitet, Kindern und Jugendlichen etwas davon mitzugeben.

„Ich zeige Teenagern, wie man segelt. Teilweise sind wir für mehrere Tage weg. So lernt man viel über einander. Die Gruppenaktivität bereitet ihnen viel Vergnügen, es geht oft lustig zu, aber ich will ihnen auch etwas beibringen, das sie später gebrauchen können. Nur ein Team, das zusammenarbeitet, hat Erfolg. Die Jugendlichen können hier Verantwortung übernehmen und lernen, aus der Not eine Tugend zu machen. Wenn man keinen Wind in den Segeln hat, muss man damit klarkommen.

Neben dem Bootsport gehen wir auch schwimmen oder sitzen ums Lagerfeuer herum. Da kommt bei mir Urlaubsstimmung auf, wenn ich die freie Natur um mich habe. Am meisten freue ich mich, wenn die Jugendlichen lernen, meine Begeisterung für das Segeln zu teilen. Wenn ich mir etwas wünschen könnte, wäre es, dass das Segeln im Kopf der Leute nicht nur als Sport für Millionäre angesehen würde. Durch unsere vielen ehrenamtlichen Helfer ist der jährliche Beitrag nicht höher als bei vielen anderen Sportarten: 100 Euro. Die Boote stellen wir außerdem kostenlos zur Verfügung. Der Verein besteht zurzeit aus 112 Mitgliedern und bietet eine Anlegefläche sowohl für Fahrtensegler und Regattasegler als auch für Motorbootfahrer.“


Quelle: Der Tagesspiegel

Yacht-Club Stößensee, Brandensteinweg 66, 13595 Berlin

Telefon 030 36 12 502

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Messe: Mittwoch, Freitag & Samstag ab 12:00 Uhr
Sonnatg von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Sport
Top 5: Freibäder in Berlin
Endlich ist der Sommer da: In Berlin sind Sonnenschein und Hochsommertemperaturen fast an der Tagesordnung, […]
Sport | Freizeit + Wellness
Top 10: Bowlingbahnen in Berlin
Bowlen geht immer. Ob Mitte, Friedrichshain, Schöneberg, Lichtenberg, Reinickendorf, Neukölln oder Charlottenburg: QIEZ hat die […]
Freizeit + Wellness | Sport
Top 5: Langlaufstrecken in Berlin
Hach, Schnee in Berlin! Wir genießen einfach nur. Neben dem Schlittenfahren lockt es uns nun […]
Freizeit + Wellness | Sport | Bars
Top 5: Ping Pong-Bars in Berlin
Ob als Trinkspiel, als Zeitvertreib oder einfach nur, um neue Leute zu treffen, bringt Tischtennis […]