Tiergarten
Webwerke

Spinnen als Künstler

Spinnen als Künstler
In unterschiedlich großen Glaskästen befinden sich die verschiedenen Spinnweben.
Eine neue Ausstellung in der Galerie Esther Schipper in Tiergarten zeigt exotische Spinnennetze und lädt Besucher ein, die "Kunstwerke der Natur" genauer zu betrachten.

Vier mal belastbarer als Stahl – Spinnennetze halten bezogen auf ihr Gewicht einiges aus. Der Argentinier Tómas Saraceno präsentiert in der Ausstellung  „Social.. Quasi Social .. Solitary .. On Hybrid Cosmic Webs“ verschiedene Spinnennetze. „Architektonische Kunstwerke“ nennt Saraceno die feinen Gewebestrukturen, mit denen die Achtbeiner ihre Beute fangen.

Bis zum 13. April 2013 sind die Spinnennetze in der Galerie Esther Schipper ausgestellt. Dabei sind die Spinnweben auf natürlichem Weg entstanden. 23 Arten von 43.000 weltweit bekannten Spinnen ließ Saraceno in seinem Atelier Netze spinnen, die nun in Glaskästen ausgestellt werden. Unter anderem sind Werke der Cyrthophora Citricola aus Isreal, der Nephilia aus Tunesien und der schwarzen Witwe aus Griechenland zu bewundern.

Saraceno wurde in Deutschland durch eine aufsehenerregende Ballon-Installation im Hamburger Bahnhof bekannt. Bei dem Experiment handelte es sich um eine Art „Fliegendes Gewächshaus“, das aus zweiunddreißig mit Helium gefüllten Luftballons bestand. Diese wurden durch ein Netz zusammengehalten. Die so entstandene „Wolke“ hatte einen Durchmesser von 10 Metern. Neugierige konnten barfuß auf und in den Ballons spazieren gehen und hatten einen Panoramablick über das Museum.

Mehr Infos zur Spinnen-Ausstellung finden Sie unter: http://www.estherschipper.com

 

Lesen Sie mehr:

Esther Schipper, Potsdamer Straße 81-83, 10785 Berlin

Telefon 030 374433133
Fax 030 374433134

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Dienstag bis Samstag von 11:00 bis 18:00 Uhr

Esther Schipper

Screenshot der Website www.estherschipper.com

Weitere Artikel zum Thema Ausstellungen

Ausstellungen | Kultur + Events | Museen

Kunstwerke anfassen erwünscht!

Edward Munchs "Der Schrei" und Mona Lisas Lächeln sind ohne Frage Kunstwerke – mit dir […]
Ausstellungen

Pop Art 2.0 kostenlos in Mitte

Es lohnt sich derzeit besonders, am quirligen Checkpoint Charlie auch mal links und rechts zu […]
Ausstellungen | Kultur + Events

Museum des Kapitalismus: Was ist Arbeit?

Kapitalismus bringt Wohlstand – zumindest für eine gewisse Schicht. Der Verein für Bildung und Partizipation […]