Neues Festival

Eine Woche lang Eis satt bei der Berlin Ice Cream Week

person holding icecream
Wir lieben Foodfestivals! Weil wir uns da in diesem Jahr aber leider in Verzicht üben müssen, freuen wir uns doppelt über die neue Berlin Ice Cream Week: eine Woche die kreativsten Kugeln in 25 der besten Eisdielen der Stadt.

Fun Fact: In Italien gilt Eis als „Sehenswürdigkeit“, das jährlich tausende Besucher anzieht. Pro Jahr werden hier statistisch gesehen rund 595 Millionen Liter Eis im Jahr produziert, in Deutschland sind es „nur“ 515 Millionen Liter. Wir futtern jährlich ungefähr 5 Kilo Eis – also jeder einzelne. Nun startet diese Woche die erste Berlin Ice Cream Week, ein Eis-Festival in den besten Eisdielen der Stadt.

Die Idee: 25 Berliner Eismanufakturen wurden aufgefordert extra für dieses Event eine Spezial-Sorte zu kreieren. Da kommen dann so neckische Dinge raus wie Earl Grey mit gebackenen Kirschen, Pistazienpesto-Granita mit Brioche-Stück oder Bitterschokolade mit Rote Bete … Und all diese fantasievollen Sorten kannst du in der Woche vom 23. bis zum 29. Juli für 1 Euro pro Kugel probieren.

Wohin zum Eis essen?

 

 

View this post on Instagram

 

A post shared by True Italian (@trueitalianfood) on Jul 6, 2020 at 9:44am PDT

Wir wünschen guten Genuss – und sind dann mal auf Eis-Tour!

Weitere Artikel zum Thema

Essen + Trinken | Cafés
Top 10: Eis in Kreuzberg
Ob ausgefallene Kreationen oder die klassischen Sorten – Eis geht immer! Wir haben uns auf […]
Cafés | Essen + Trinken
Top 10: Eisdielen in Berlin
Heiß auf Eis? Wir von QIEZ berichten dir gerne, wo die Erfrischung uns besonders gut […]
Essen + Trinken
Top 10: Veganes Eis in Berlin
Veganen Eisliebhaber*innen wird in Berlin viel mehr geboten als langweiliges Zitronen- oder Himbeersorbet. In diesen […]