Top-Liste

Top 5: Eis essen in Steglitz

Top 5: Eis essen in Steglitz
Liebevoll hausgemachtes Eis gibt es in Steglitz.
Neben den berlinweit bekannten Eiskugeln von Vanille & Marille oder Rosa Canina gibt es weitere Eisdielen in Steglitz, die wir dir kältestens ans Herz legen können. Von Whisky-Eis bis zur klassischen Schoki-Kugel aus belgischer Schokolade wirst du hier eiskalt erfrischt.

Lauter Eis

Die Crème de la Eiscrème: Wer es besonders milchig und sahnig mag, sollte auf eine Kugel Sizilianische Pistazie oder Sesam-Honig von Frau Laute nahe dem Botanischen Garten vorbeischauen. Aber auch die milchfreien Sorbets wie Rhabarber oder Mango-Chili können sich sehen lassen – in denen steckt nämlich eine Extraportion Frucht. Etwas mit Schuss gibt es auch: Pfirsich-Prosecco oder Schoki mit Orangenlikör zum Beispiel. Egal wofür du dich entscheidest: Gegessen wird im Laden, der mit seinen Stühlen in leuchtenden Rottönen und bunten Kissen zwischen weißen Möbeln einen Hauch französischen Bistro-Charme versprüht, oder auf der Holzterrasse vor der Tür. Für ganz besonders Süße werden zusätzlich Kuchen, Croissants und Macarons angeboten.
mehr Infos zu Lauter Eis

Café Nunzio

In diesem Eiscafé nahe dem Rathaus Steglitz soll Eis vor allem eins sein: spannend! Die Kugeln bestehen aus natürlichen, vorwiegend saisonalen Zutaten, die nach Möglichkeit aus der Region kommen und Bio-Qualität haben. Künstliche Zusatzstoffe werde bei der Produktion direkt in der Eisdiele in Steglitz allerdings nicht beachtet. Am Ende kommt Steglitzer Gelato dabei heraus, also Eis mit einem Schuss Sahne, das gespachtelt und nicht gekugelt wird. Eis gibt es hier übrigens auch im Winter und den hausgemachten Kuchen und hochwertigen Kaffee natürlich auch im Sommer. Lecker!
mehr Infos zum Café Nunzio

IceGuerilla

Wenn dich auf der Schlossstraße die Lust auf fancy Eis überkommt, dann findest du bei der IceGuerilla bestimmt etwas Interessantes. Eigentlich mixt das Unternehmen in seinem Onlineshop Kreationen zusammen, die du selbst kombinierst und schickt es dir nach Hause. Dafür verwendet es Biozutaten und lässt jede Eissorte 24 Stunden lang reifen, damit es besonders cremig wird. Auf Nachhaltigkeit wird bei der Produktion außerdem geachtet. Ob man das aus dem Eis, das in Beeskow entwickelt wurde und noch immer dort produziert wird, herausschmeckt, entschiedest du am besten selbst. Im Jahr 2012 wurde das Vanilleeis der Firma jedenfalls zum besten in ganz Deutschland gekürt! Beste Voraussetzungen, um sich an die außergeöhnlichen Eissorten zu wagen, die es mittlerweile auch in einer Filiale in Steglitz gibt: Du wählst aus, ob Sorten wie Caramel Windbeutel oder Peanutbutter Nougat in der schwarzen Eistüte, auf einer Waffel oder im Becher landen. Toppings und Saucen deiner Wahl kommen obendrauf.
mehr Infos zur IceGuerilla

Eiskimo

Hier schleckst du den ganzen Sommer über bestimmt immer wieder mal was Neues. Denn über 250 verschiedene Sorten stehen im Eiskimo in Lichterfelde insgesamt zur Auswahl, 18 davon gibt es täglich. Bei so viel Eisgenuss sind natürlich einige kreative Kombis dabei, allesamt frisch und aus dem hergestellt, was die aktuelle Saison zu bieten hat. Wir stehen zum Beispiel auf Vanille-Basilikum oder Sanddorn-Quark. Gut für Allergiker: Das Fruchteis ist immer komplett vegan und laktosefrei, die allermeisten Eissorten kommen ohne Gluten aus und künstliche Farb- und Aromastoffe erst gar nicht zum Einsatz. Besonders gut schmecken die klassischen Eisbecher auf der großen Sonnenterrasse. Das Eis gibt es aber natürlich auch in der Waffel, außerdem im Vorrats-Becher zum Mitnehmen oder es kommt auf Rädern gleich direkt zu deinem Event.
mehr Infos zu Eiskimo

Henrys Homemade Ice Cream

Am Bahnhof Feuerbachstraße nimmst du dieses hausgemachte Eis am besten auf die Hand: Whisky-Eis, Schokosorbet mit Espresso und Sahnelikör oder Earl Grey mit Kirschen werden allesamt in der heimischen Eisstube entwickelt und produziert. Die verwendete Milch und Sahne kommen aus der Region, in die Tüte kommt möglichst wenig Zucker und gar kein Aroma, aber natürlich trotzdem viel Geschmack. Und den kannst du sogar selbst mitbestimmen und in Auftrag geben, denn die Ladenbesitzer sind experimentierfreudig und immer bereit, deine Geschmacksträume wahr werden zu lassen. Für den Genuss vor dem heimischen Fernseher gibt es die Köstlichkeiten auch zum Mitnehmen in der großen Packung.
mehr Infos zu Henrys

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Essen + Trinken

Essen + Trinken | Food

Die heißesten Trends des Winters

Wenn es draußen so richtig kalt ist, schmecken diese Saison-Leckereien noch mal so gut. Vergiss […]
Essen + Trinken | Food | Shopping + Mode

Top 5: Stollenbäckereien in Berlin

Die Schlemmerzeit ist in vollem Gange: Zu Weihnachten können wir uns gar nicht entscheiden, welche […]