TOP-LISTE

Top 10: Eis in Kreuzberg

Top 10: Eis in Kreuzberg
Nicht nur Kinder können von Eis nicht genug bekommen!
Ob neue, ausgefallene Kreationen oder die klassisch guten Sorten – Eis geht immer! Wir haben uns auf die Suche nach dem besten Eis in Kreuzberg gemacht und diese zehn wunderbaren Eisdielen entdeckt.

Eismanufaktur

Im Sommer essen wir am liebsten jeden Tag ein Eis. In der Eismanufaktur im Graefekiez brauchen wir trotz der Nascherei nicht mal ein schlechtes Gewissen haben, denn der Fettgehalt bei den Sorbets liegt hier bei nahezu null. Auch der Zuckeranteil im Milch- und Fruchteis ist niedrig, ohne dass der einzigartige Geschmack verloren geht. Auf Fertigpulver und Konservierungsstoffe wird in der Eismanufaktur ebenfalls verzichtet. Klingt super? Unser Favorit ist definitiv Karamell Fleur de Sel! Lecker…
mehr Infos zur Eismanufaktur

Vanille & Marille

Der kleine Laden von Vanille & Marille in der Hagelberger Straße an der Ecke zum Mehringdamm bietet so wenig Platz, dass man sein Eis auf dem Gehweg vor der Tür essen muss. Die Kugeln werden von zwei staatlich geprüften Eismachern hergestellt, die keine künstlichen Zusatzstoffe verwenden, aber dafür immer wieder neue, abwechslungsreiche Sorten kreieren. So bekommt man bei Vanille & Marille in Kreuzberg exotisch klingende Sorten wie Indische Mango und Caramel Beurre salé ebenso wie ein klassisches Stracciatella-Eis. Auch wenn man im Sommer ein Weilchen in der Schlange steht: Die Wartezeit lohnt.
mehr Infos zu Vanille & Marille

California Pops

Das California Pops im Wrangelkiez besticht mit erfrischendem und handgemachtem Eis am Stiel. Auch hier wird komplett auf Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und andere künstliche Zusätze verzichtet. Die Eiskreationen bestehen aus regionalen und exotischen Früchten – teilweise kombiniert mit Joghurt oder Milch: und das natürlich in Bio-Qualität. Zucker wird nur in einem Mindestmaß hinzugegeben und wenn möglich durch Kokosblütenzucker ersetzt. California Pops bietet eine Erfrischung, die also nicht nur sehr lecker, sondern auch gesund ist.
mehr Infos zu California Pops

Die Eismacher

In einer vergleichsweise ruhigen Kreuzberger Straße befindet sich der kleine, unscheinbare Laden der Eismacher. Das Eis wird hier seit 2010 ausschließlich selbst und ohne Zusatz von Farbstoffen oder Geschmacksverstärkern hergestellt. Und die Eismacher sorgen ständig für Abwechslung: Neben den gelungenen Klassikern wie Schoko oder Erdbeere gibt es auch wechselnde exotische Sorten wie das Ube-Fruchteis, das die Betreiber nach eigenen Angaben auf den Philippinen kennenlernten. Inzwischen hat sich die Qualität der Eismacher herumgesprochen, doch noch ist die Wartezeit meist kürzer als bei so manchem Konkurrenten.
mehr Infos zu Die Eismacher

Aldemir

Der Wrangelkiez ist ein lebhafter Teil Kreuzbergs, in dem die verschiedensten Menschen leben. Ein Ort, auf den sich alle einigen können, ist das Eiscafé Aldemir in der Falckensteinstraße. Im Sommer stehen hier schon mal längere Schlangen vor dem Laden, auf dem Platz davor mit den Steinpollern wird das Eis verspeist. Vor allem die große Anzahl der Sorten (unter anderem Omas Apfelkuchen – unbedingt probieren) hat es uns angetan. Die selbstgebackenen Waffeln sind ebenfalls ein Knaller.
mehr Infos zu Aldemir

Duo Sicilian Ice Cream

Um klassisch-italienisches Eis zu bekommen, kannst du natürlich bis nach Bella Italia reisen. Einen Ausflug ans Schlesisches Tor tut es aber auch, denn bei Duo Sicilian Ice Cream in der der Skalitzer Straße bekommst du traditionelles Gelato nach sizilianischem Rezept. Hier werden die Pistazien noch heute von der Insel importiert, die Bio-Milch und die Bio-Sahne kommen hingegen aus Brandenburg. Unter den 16 Sorten, die in dem kleinen, modern eingerichteten Laden angeboten werden, befinden sich auch zahlreiche vegane und sogar zuckerfreie Varianten. Unser Lieblingsduo ist übrigens Limette- und Avocado-Eis – die perfekte Kombination für heiße Sommertage.
mehr Infos zu Duo Sicilian Ice Cream

Ein Beitrag geteilt von Jasper (@jaspersone) am Jun 3, 2018 um 11:14 PDT

Art en Chocolat

Weniger hip und vor allem touristisch nicht so überlaufen, geht es im Art en Chocolat zu. Die Besitzer dieser kleinen Espressobar nahe dem Oranienplatz haben ihr Herz der Schokokunst verschrieben. Doch neben ausgefallenen Schokoladenkreationen wie beispielsweise Hot Chili oder Hanfnüsse und Rose Beere, bekommst du in dem kleinen Café auch original italienisches Eis. Dabei beschränken sich die Macher natürlich nicht nur auf köstliches Schokoladeneis, auch viele weitere Kreationen werden dir hier angeboten. Wie wär’s beispielsweise mit Espresso Chip oder Limetten Sorbet?
mehr Infos zum Art en Chocolat

Eiscafé Isabel

Wenn sich an lauen Sommerabenden die Massen auf der Admiralbrücke tummeln, hat mindestens die Hälfte der Menschen ein Eis in der Hand. Und das stammt mit ziemlicher Sicherheit vom Eiscafé Isabel, nur ein paar Schritte vom Kanalufer entfernt. Tobende Kinder vor der Tür gehören hier genauso dazu wie die zahlreichen hausgemachten Eissorten – von Orange-Basilikum bis Joghurt-Orange, dazu Milchshakes, Toppings und riesige Eisbecher (und riesig ist hier wirklich der passende Ausdruck). Waffeln, Kuchen und italienischer Kaffee sind ebenfalls empfehlenswert.
mehr Infos zum Eiscafé Isabel

Tanne B

Eis aus Biomilch, vegane Sorbets, Waffeln mit heißen Kirschen und „das tollste Sojaeis der Stadt“ verspricht Tanne B. Und eine treue Kundschaft gibt dem Eissalon am Lausitzer Platz seit 2004 Recht. Unter 50 verschiedenen Sorten finden sich auch abgefahrene Kreationen wie Rose oder Spargel, die man inzwischen auch im zweiten kleineren Laden an der Marheineke Markthalle im Bergmannkiez kriegt.
mehr Infos zu Tanne B.

Eiscafé Lido

Garantiert hipsterfreie Zone! Das Eiscafé Lido unweit des U-Bahnhofs Schönleinstraße ist nicht groß und es gibt mit Sicherheit andere Eisdielen, die ausgefallenere Sorten verkaufen, doch geschmacklich überzeugt der Laden auf allen Ebenen. Hier wird auf Tradition gesetzt. Ob Schoki, Vanille, Zitrone oder Erdbeere – die Klassiker bleiben eben doch die besten! Dass das Eiscafé Lido mittlerweile sowas wie eine kleine Institution im Kiez geworden ist, liegt auch an der freundlichen Bedienung.
mehr infos zum Eiscafé Lido

XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Essen + Trinken, Cafés

Essen + Trinken | Food | Shopping + Mode

Top 5: Stollenbäckereien in Berlin

Die Schlemmerzeit ist in vollem Gange: Zu Weihnachten können wir uns gar nicht entscheiden, welche […]
Essen + Trinken | Restaurants

Top 10: Steak-Restaurants in Berlin

Das Geheimnis guter Steak-Restaurants? Ganz einfach: Top-Fleisch in bester Qualität. Ob es nun vom Sternekoch […]
Essen + Trinken | Restaurants

Top 10: Die 365-Tage-Restaurants

Die Gans ist angebrannt oder der Kühlschrank ist leer und deine Verwandten stehen am Feiertag […]