Mit Diamanten trumpfen

Zur EM 2021: Das Fußballquartett für Uhren-Fans

vienna-reyes-qCrKTET_09o-unsplash
Anlässlich der Europameisterschaft 2021 hat sich der internationale Online-Marktplatz für Luxusuhren Chrono24 etwas einfallen lassen, das uns schlagartig in unsere Kindheit versetzt: ein Fußball-Quartett mit alten und neuen Fußballstars. Dabei zählt nicht nur, was Ronaldo und Co. auf dem Spielfeld können, sondern auch, was die größten Fußballtalente der Welt an ihrem Handgelenk tragen…

Die EM 2021 ist in vollem Gange. In zwölf unterschiedlichen Ländern liefern sich die besten Spieler Europas Tag für Tag einen spannenden Schlagabtausch vor Millionen von Zuschauer*innen. Neben den altbekannten Stars jagen auch einige jüngere Talente den heißbegehrten Titel. Doch wie viele Länderspiele haben Spitzenspieler wie Manuel Neuer und Sergio Ramos denn nun schon hinter sich? Und wer von den diesjährigen Top-Talenten hat bisher die meisten Trophäen gewonnen?

Der Online-Marktplatz für Luxusuhren Chrono24 hat im Rahmen der EM ein Fußball-Quartett initiiert, das dir schnell einen spielerischen Überblick über die diesjährigen Top-Spieler und ihre Erfolge verschafft und außerdem an Schulhof-Tage erinnern soll, an denen man mit seinen Freund*innen in den Pausen um den Sieg gezockt hat. Mit dabei sind fünf Talente aus den aktuellen Nationalmannschaften der letzten fünf EM-Sieger. Jetzt heißt es: spielen und trumpfen! Das funktioniert bei dem Fußball-Quartett von Chrono24 nicht nur über die spielerischen Erfolge der Star-Kicker, sondern auch über die Luxusuhren, die sie am Handgelenk tragen.

Bei diesem Fußballquartett zählen nicht nur die Fertigkeiten auf dem Rasen...

So schneidet der deutsche Torwart Manuel Neuer bei den geschossenen Toren aus gegebenem Anlass zwar eher schlecht ab, sticht allerdings mit seinen 28 gesammelten Trophäen und der etwa 28.500 Euro teuren Rolex Daytona hervor. Auch Liverpool-Verteidiger Konstantinos Tsimikas trägt ein Modell des Luxusanbieters am Handgelenk: Die Rolex Datejust für ca. 10.000 Euro. Den Sieg praktisch in der Tasche hat man mit der Cristiano Ronaldo-Karte. Der portugiesische Spitzenspieler hat nicht nur ganze 171 Länderspiele auf dem Buckel, sondern ist auch der „Super Watch Man“ schlechthin: Von Franck Muller über Bulgari bis hin zu Rolex hat der Fußballstar alles schon am Arm getragen

Auf dem Spielfeld zählen am Ende aber weniger die Diamanten am Handgelenk als das taktische Geschick und die Kraft im Bein. Wir sind gespannt wer 2021 den Titel holen wird – eine von den Spitzenmannschaften oder vielleicht ein Underdog, mit dem niemand rechnen würde?

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Aspria Berlin: Mit Kursen auf Erfolgskurs
Aspria Berlin, der Premium-Club für Sport, Wohlbefinden und Lifestyle direkt am Ku’damm bietet auf 16.000 […]
Freizeit + Wellness | Tiere | Familie
Die besten Tipps für Zoo und Tierpark
Mit Kind Tiere gucken ist einfach immer wieder ein Event. Aber wo geht das eigentlich […]
Freizeit + Wellness | Mode | Essen + Trinken | Kultur + Events
Top 10: Hipster Hotspots
Damit du nicht mehr mit dem Mainstream der Stadt abhängen musst, empfehlen wir dir zehn […]