Expertenrat

Risiko fehlender Erdung in Wohngebäuden

Risiko fehlender Erdung in Wohngebäuden
Manuel Lucke steht mit seinem Familienunternehmen seit 1997 für Kompetenz
Wenn bisher nichts passiert ist, heißt es nicht: Alles ist in Ordnung. Elektrotechnikmeister Manuel Lucke warnt davor, sich auf alte metallene Versorgungsleitungen zu verlassen…

Bis 1970 wurden metallene Versorgungsleitungen für Gas und Wasser als Erdung für elektrische Anlagen benutzt. Dies ist für Neuanlagen seit 1970 nicht mehr zulässig. Bestehende Anlagen dürfen seit 1990 das öffentliche Gas- und Wasserversorgungsnetz nicht mehr als Erdung nutzen. Moderne Versorgungsnetze bestehen nunmehr aus Kunststoff.

Eine örtliche Erdung ist aber in vielen Gebäuden nicht nachgerüstet worden. Im einfachen Fehlerfall besteht schnell die Gefahr eines elektrischen Stromschlags. Besitzer älterer Gebäude sollten daher dringend ihre elektrische Anlage von einer Elektrofachkraft prüfen lassen. Eine nachträgliche Erdung kann auch ohne großen baulichen Aufwand realisiert werden. Die Ausführung ist vom eingetragenen Elektrofachbetrieb vorzunehmen. Die Verantwortung für eine ordnungsgemäße Anlage ab Hausanschluss trägt der Anschlussnehmer. Ein Risiko wird nicht geringer, nur weil es jahrelang gutging!


Lucke Elektroanlagen, Grünbergallee 219, 12524 Berlin

Telefon 03067909935
Fax 03067909936

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag, von 07:30 bis 16:15 Uhr
Dienstag, von 07:30 bis 16:15 Uhr
Mittwoch, von 07:30 bis 16:15 Uhr
Donnerstag, von 07:30 bis 16:15 Uhr
Freitag, von 07:30 bis 14:00 Uhr
Nach Terminvereinbarung

Lucke Elektroanlagen

Weitere Artikel zum Thema Wohnen + Leben

Wohnen + Leben
Kiezmenschen: Elli aus Pankow
Florian Reischauer fotografiert für seinen Blog "Pieces of Berlin" seit über zehn Jahren Menschen aus […]
Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben
So schick wird der neue Wannsee-Hafen
Die Schiffsanlegestelle Wannsee ist ein stark frequentierter touristischer Hotspot. Durch eine Umgestaltung des Hafengebiets soll […]
Service | Wohnen + Leben
Top 10: Wie du anderen helfen kannst
Wer sich ehrenamtlich engagieren will, braucht dafür nicht viel Geld. Auch Zeit und Liebe helfen […]