VR-Exit Game

Hier gibt es Berlins erstes Virtual Reality Escape Game

Hier gibt es Berlins erstes Virtual Reality Escape Game
Der Menschheit steht eine düstere Zukunft bevor - doch du kannst die Apokalypse rückgängig machen.
Du hast schon gefühlt jedes Escape Game in Berlin durchgespielt? Dieses hier kennst du garantiert nicht! Bei Exit Adventures läufst du durch eine Parallelwelt, reist durch die Zeit, löst Rätsel und versuchst die Welt zu retten – und das alles virtuell.

Als wir die Virtual Reality-Brillen abnehmen, sind wir etwas benommen und haben das Gefühl, eine ganze Welt durchquert zu haben. Stattdessen sind wir eine Dreiviertelstunde in einem kleinen, leeren Zimmer im Keller von Exit Adventures herumgelaufen. Knapp vor Ablauf der Zeit haben wir das vom hauseigenen Team ausgetüftelte Rätsel doch noch gelöst und die Apokalypse verhindert. Das Escape Game in Mitte ist nicht wie irgendeines der vielen Escape Rooms in Berlin. Hier tauchst du in eine Parallelwelt ein, in der du die Menschheit retten musst. Exit Adventures war einer der ersten Pioniere, die die beliebte Virtual Reality Technik 2017 in ihre Escape Games integriert haben. Inzwischen taucht diese spannende Technologie immer öfter auf, beispielsweise in Museen oder Filmen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jakob M. Erwa (@jakob.m.erwa) am Jul 13, 2019 um 8:13 PDT

 

Täuschend echt dank Virtual Reality

Das Virtual-Reality Spiel Huxley ist kein klassisches Escape Game mit Ziel, aus einem Raum zu entkommen. Stattdessen landen wir im Jahr 3007, in dem keine Menschen mehr existieren – diese wurden durch Maschinen ersetzt. Auf der Erde lebt niemand mehr – doch auf einmal hören wir einen rätselhaften Funkspruch und kehren von unserer Raumstation zurück. Auf der Erde angekommen, müssen mehrere Rätsel gelöst werden, um die Menschheit zu retten. Dafür müssen wir durch die Zeit reisen. In einer gruseligen alten Kirche, die zu einer Fabrikhalle umgestaltet wurde, kreuz und quer mit Aufzügen fahren und schwebende Kugeln abschießen.

Wie reibungslos diese digitale Parallelwelt funktioniert, haut uns schlicht um. Mit Computerrucksack, Kopfhörer und VR-Brille ist man komplett von der Außenwelt abgeschirmt, zwei Joysticks dienen als Hände, mit denen man Gegenstände greifen kann. Das funktioniert so perfekt und intuitiv, dass man die Gegenstände sogar loslassen und irgendwo zu Boden fallen lassen kann. Grandios gemacht ist auch der Aufzug, in dem Schwindelfreie auch mal rausgucken und sehen können, wie die Außenwelt vorbeifliegt – das ist faszinierend und gruselig zugleich. Kein Wunder, dass es für dieses innovative Konzept vor kurzem den Deutschen Computerspielpreis in der Kategorie Beste Innovation gab. Inzwischen gibt es sogar die Fortsetzung Huxelys 2. Die digitalen Spiele kosten ab 75 Euro für zwei Spieler und sind auf dem gleichen Preisniveau wie die restlichen Escape Games im Haus.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von EXIT® – Live Adventures (@exitgame.official) am Mär 12, 2019 um 8:19 PDT

Wichtig ist auch bei diesem Spiel, wie bei anderen Escape Games, die Teamarbeit und Kommunikation. Bis zu acht Personen ab 12 Jahren können an einem Spiel teilnehmen. Deshalb eignet sich auch dieses Spiel perfekt für Familien- oder Firmenausflüge. Statt deinem Gegenüber siehst du durch die VR-Brille Tierfiguren in verschiedenen Farben zur Unterscheidung der Spieler. Kleine Störungen in der Darstellung kommen noch vor, die aber schnell wieder behoben sind und unseren Spielfluss nicht groß stören. Nachdem wir das Rätsel gelöst haben, dürfen wir am Strand feiern und Ballons mit Pfeil und Bogen abschießen. Wer komplett eskaliert vor Freude, kann sogar die virtuellen Gläser an der Bar zerschmettern. Je mehr Ballons wir abschießen, desto länger dürfen wir in unserer virtuellen Welt bleiben. Und wir strengen uns an – denn ganz ehrlich: Wir haben keine große Lust, uns in die Realität zu verabschieden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von EXIT® – Live Adventures (@exitgame.official) am Apr 5, 2019 um 7:24 PDT

EXIT Berlin, Klosterstraße 62, 10179 Berlin

Telefon 030 208499070

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 22:00 Uhr
Freitag bis Sonntag von 10:00 bis 22:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness | Kultur + Events
Top 10: Escape Games in Berlin
Dein Alltag ist dir nicht spannend genug oder du wolltest schon immer mal wie James […]
Ausflüge + Touren | Freizeit + Wellness | Wohnen + Leben
Neu in Grunewald: das Saunafloss
Deine Badehose kannst du zu Hause lassen, wenn du zu Dirk Engelhardt an die Havel […]
Ausflüge + Touren
Top 10: Team-Events in Berlin
Spiel, Spaß, Spannung und jede Menge Stimmung – Teams brauchen (gemeinsame) Zeit, um zusammenzuwachsen. Unsere […]
Ausstellungen
Kunst zum Eintauchen
Noch eine Woche kannst du im Martin-Gropius-Bau spannende, interaktive Ausstellungen der Berliner Festspiele zum Thema […]