Best of Berlin

Unsere Event-Highlights diese Woche – nur für dich

Noch ist nicht alles beim Alten - aber wir freuen uns über jeden Schritt, der uns näher zu solchen Bildern bringt.
Noch ist nicht alles beim Alten - aber wir freuen uns über jeden Schritt, der uns näher zu solchen Bildern bringt.
Unsere Stadt ist im Sommersonneurlaubsmodus und wir genießen das in vollen Zügen. Ob Ausstellung, Konzert oder Lesung: Wir feiern jedes wieder mögliche Event und haben wieder sieben Eventtipps für diese Woche für dich...

Montag – Lesen3000 mit Leif Randt (Schöneweide)

Im Baergarten vom Revier Südost findet diesen Sommer die Reihe „Lesen3000“ statt. Am Montag startest du hier mit dem Autor Leif Randt in die Woche, der über sein neues Buch „Allegro Pastell“ spricht. Randts neues Werk bewegt sich irgendwo zwischen unterhaltsamer Popliteratur und einer fast unheimlich guten Dokumentation des Jetzt. Es wird gelesen, gefragt, gezockt und getalkt.

Wo: Revier Südost
Wann: 
19 Uhr
Wie viel:
10 Euro
Weitere Infos: 
https://reviersuedost.de/

Dienstag – Outernational: Transtraditional concerts (Friedrichshain)

Die Konzertreihe im radialsystem versucht sich der Musik als globales, transtraditionelles, hybrides Phänomen zu nähern. Dabei geht es auch darum, sich gegenseitig (neu) zuzuhören und über neue Möglichkeiten des Zusammenkommens zu reflektieren. Verschiedene Künstler*innen nehmen dich am Dienstagabend mit auf ihre Reise und eröffnen mit ihren Stimmen und Instrumenten dabei neue Klangräume.

Wo: radialsystem
Wann: 
18:15 Uhr
Wie viel: 16 Euro (ermäßigt 12 Euro)
Weitere Infos: https://www.radialsystem.de/

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von radialsystem (@radialsystem_berlin) 

Mittwoch – Kimchi Workshop (Prenzlauer Berg)

In dem netten Café Plant Base auf der Prenzlauer Allee kannst du am Mittwochabend lernen, wie du richtig gutes Kimchi bei dir zuhause machst. Step by step, vom richtigen Supermarkt über die richtigen Zutaten bis hin zur tatsächlichen Zubereitung kriegst du Tipps und Tricks von Kimchi-Profis. Wie alle Workshops im Plant Base wird dabei übrigens komplett vegan gekocht.

Wo: Plant Base
Wann: 19 Uhr
Wie viel: 36,41 Euro
Weitere Infos: https://plantbase.berlin/

Donnerstag – Opening British Shorts Film Festival (Wedding)

Das Kurzfilmfestival British Shorts findet vom 5. bis zum 11. August zum 14. Mal in Berlin statt und wird am Donnerstagabend im City Kino Wedding eröffnet. Ab 20:30 Uhr werden verschiedene britische und irische Kurzfilme gezeigt, darunter einige Welt- und Deutschlandpremieren. Mit dabei sind Low Budget- und Big Budget-Produktionen, Experimental- und Dokumentarfilme. Am Ende werden sowohl ein Jurypreis als auch ein Publikumspreis verliehen.

Wo: City Kino Wedding
Wann: 20:30 Uhr
Wie viel: 8,50 Euro (ermäßigt 6 Euro)
Weitere Infos: https://www.britishshorts.de/index.html

Freitag – Subaermarkt (Schöneweide)

Der Subaermarkt, der regelmäßig auf dem Gelände vom Revier Südost stattfindet, macht es sich zur Aufgabe, ein nachhaltiges Erlebnis für seine Besucher*innen und Verkäufter*innen zu gestalten. Der Markt lädt nicht nur zum Stöbern und Einkaufen, sondern auch zum Begegnen und Austauschen ein. Es gibt frische Lebensmittel, regionale Produkte, Spezialitäten, lokales Handwerk und jeden ersten Samstag im Monat einen bunten Flohmarkt.

Wo: Revier Südost
Wann: 16-22 Uhr
Wie viel: 16 Euro
Weitere Infos: https://www.darkmatter.berlin/

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Subaermarkt (@subaermarkt) 

Samstag– Soda Beach Garden (Prenzlauer Berg)

Im Hof der Kulturbrauerei gibt es am Samstagabend Sommerfeeling pur: Spür den Sand zwischen deinen Füßen, während du mit einem kühlen Drink in der Hand zu den Sounds der Hauptstadt tanzt. Besonderes Schmankerl: In der Happy Hour zwischen 19 und 20 Uhr gibt es zwei Drinks zum Preis von einem. Don’t miss!

Wo: Hof der Kulturbrauerei
Wann: ab 18 Uhr
Wie viel: 3 Euro
Weitere Infos: ttps://www.soda-berlin.de/

Sonntag – Konzert 21 Sunsets (Tiergarten)

Das Haus der Kulturen der Welt hat seine beliebte Rooftop-Eventreihe 21 Sunsets recycelt und lädt regelmäßig zu Sommerabenden mit Musik, Literatur und Film ein. Am Sonntag gibt es Live-Musik von und mit der brasilianischen Gruppe Roda de Samba und dem Quartett Ixora. Dazu kannst du in kinderfreundlicher Atmosphäre die Herzstücke der brasilianischen Küche und natürlich die wundervolle Aussicht genießen. Wer danach noch fit ist, bleibt zur Kinovorführung von „The Illinois Parable“ um 21 Uhr.

Wo: Haus der Kulturen der Welt
Wann: 18 Uhr
Wie viel: 10 Euro
Weitere Infos: https://www.hkw.de

Weitere Artikel zum Thema