QIEZ-Wochenende

Schwimmen, schwitzen und Schotten gucken

Richtig starke Männer schwitzen am Wochenende bei den HighlandGames in den Gärten der Welt.
Richtig starke Männer schwitzen am Wochenende bei den HighlandGames in den Gärten der Welt.
Das kommende Wochenende wird heiß - und das liegt nicht nur an den Temperaturen, die in den nächsten Tagen bis auf 37 Grad klettern sollen. Auch Paddling im Riesen-Pool am Hauptbahnhof, ein Ping Pong-Match über den Dächern der Stadt und muskelbepackte Prachtkerle, die in schottischen Röcken die Hammer fliegen lassen, treiben uns die Schweißperlen auf die Stirn. Viel Spaß dabei!

Freitag

SwimCity Berlin (Mitte)

Zum Abkühlen nach der Arbeitswoche müsst ihr am Wochenende nicht an den Stadtrand oder ins Freibad fahren: Mitten in der Stadt öffnet die SwimCity ihre Türen für die Besucher. Im Riesen-Pool und im Kinderplanschbecken dürfen sich Klein und Groß abkühlen und dabei zahlreiche Spiele, die Trendsportart Paddling oder den Aqua Running Ball ausprobieren. Darüber hinaus stehen zahlreiche Schwimmvorführungen und Demontrationswettbewerbe, etwa im Wasserball oder im Rettungsschwimmen, auf dem Programm und von den aufgestellten Liegestühlen aus kann die Schwimm-WM in Barcelona auf Großbildleinwand live verfolgt werden. Übrigens: In diesem Jahr ist Schwimmerin Selina Hocke Schirmherrin der deutschlandweiten SwimCity-Tour. Wir haben mit der sympatischen Hoffnungsträgerin über ihren Kiez gesprochen.

Wo: Washingtonplatz, 10557 Berlin
Wann: 26. bis 28. Juli
Wie viel: Eintritt frei
Weitere Infos: www.swimcity.de

Du möchtest lieber in Ruhe baden? Hier findest du unsere Tipps:

 

 

 


Samstag

Hindernisparcourspingpong über den Dächern der Stadt (Mitte)

Das ist doch mal eine nette Idee: Firsty, ein junges Startup, das Menschen dazu bringen möchte, schöne Dinge zum ersten Mal zu tun, lädt heute zu einem Tischtennismatch auf das Dach der Cosmo Lounge ein. Wer Ping Pong eigentlich recht langweilig findet, der kann unbesorgt sein! Das Spiel über den Dächern ist definitiv außergewöhnlich. Zig Leute laufen um die Platte und müssen versuchen, nach jedem Schlag Hindernisse zu überwinden. Im Stile des bekannten Rundlaufs gilt dabei: Je weniger Spieler, desto schneller wird es. Wer zu Atem kommen und sich stärken muss, der wird an einem großen Grillbuffett versorgt und Live DJs schaffen ein hippes musikalisches Ambiente.

Wo: Cosmo Lounge, Ziegelstraße 28, 10117 Berlin
Wann: 27. Juli, ab 16 Uhr
Mehr Infos: bei Facebook

Unser Alternativvorschlag: Minigolf! Schöne Plätze findest du hier:

 

 

 


Sonntag

3. Berliner HighlandGames (Marzahn)

Steinstoßen, Baumstamm- und Hammerwerfen – nur einige der Disziplinen, in denen am Samstag und Sonntag harte Kerle um die besten Ergebnisse ringen. Schottische Dudelsackmusik, ein spannendes Showprogramm und ein Mittelaltermarkt umrahmen das sportliche Event, das seit 2010 jährlich in den Gärten der Welt stattfindet. HighlandGames haben im Nordwesten Europas eine lange Tradition. Urspünglich sollten schottische Clanmitglieder in verschiedenen Wettkämpfen Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer unter Beweis stellen. Heute findet der abwechslungsreiche Sport auf der ganzen Welt mehr und mehr Anhänger.

Wo: Gärten der Welt, Erweiterungsfläche Süd, Eisenacher Straße 99, 12685 Berlin
Wann: 27. und 28. Juli, 11 bis 17 Uhr
Wie viel: Sondereintritt 6, ermäßigt 2,50 Euro
Weitere Infos: www.gruen-berlin.de

Du magst es lieber ganz klassisch? Wie wäre es dann mit einem Besuch des Young Euro Classic-Festivals:

Cosmo Lounge / Optica Club, Ziegelstraße 28, 10117 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Cafés
Haben die einen an der Waffel?
Eine Eisdiele in Prenzlauer Berg erhöht die Preise, weil sie zu viele Kunden hat. Das […]
Cafés | Essen + Trinken
Top 10: Eisdielen in Berlin
Heiß auf Eis? Wir von QIEZ berichten dir gerne, wo die Erfrischung uns besonders gut […]
Freizeit + Wellness
Top 10: Strandbäder in Berlin
Du willst dich im Sommer draußen abkühlen, hast aber keine Lust auf überfüllte Freibad-Liegewiesen und […]