Top-Liste

Top 5: Fachanwälte in Berlin

Top 5: Fachanwälte in Berlin
Ob bei wichtigen Verträgen oder Problemen mit dem Nachbarn: Ein guter Anwalt behält den Überblick. Zur Foto-Galerie
Gerade noch war alles gut. Doch plötzlich steckt man in der Scheidung, im Erbstreit oder hat Probleme mit dem Vermieter. Dann ist eine gute Anwaltskanzlei Gold wert. QIEZ stellt Fachanwälte für Verkehrsrecht, Mietrecht und Co. in Berlin vor.

Rechtsanwälte Noack und Kollegen – Anwälte für Verkehrsrecht (Köpenick)

Egal ob es um einen Unfall geht, um Alkohol am Steuer oder einen Bußgeldbescheid: Die Rechtsanwälte Noack helfen bei Rechtsfragen rund ums Auto. Der gebürtige Berliner Thomas Noack kennt sich nicht nur auf dem Papier, sondern auch ganz praktisch mit Autos aus: Vor der Kanzleigründung im Jahr 1996 war er als Autoelektriker tätig. Mit ihm arbeitet eine Rechtsanwältin besonders an Fällen zum Personenschadensrecht und Verkehrsverwaltungsrecht. Ein dritter Kollege kennt sich auch im Arbeitsrecht, Mietrecht und Werkvertragsrechtsmandaten – also Handwerkerrecht – bestens aus. Gemeinsam bieten die Fachanwälte eine kostenlose Sofortberatung an.
mehr Infos zu Rechtsanwälte Noack und Kollegen

Schultz und Seldeneck – Anwälte für Immobilienrecht (Charlottenburg)

Du möchtest einen Mietvertrag beenden, eine Immobilie leasen, eine Betriebskostenabrechnung anfechten oder Störungen beim Hausbau bemängeln? In Charlottenburg sitzen die Experten für Firmen, Behörden und Privatpersonen. Insgesamt zwölf Notare und Anwälte wissen ganz genau, wo in Sachen Immobilienrecht der Hammer hängt. Das stellen die Mitarbeiter von Schultz und Seldeneck nicht nur am Schreibtisch und vor Gericht, sondern auch als Buchautoren unter Beweis. Von ihrer Schreibe können sich Hobby-Juristen sogar in einem monatlichen Experten-Newsletter überzeugen. Wenn es im Nachbarrecht, bei Immobilientransaktionen oder der Wohnungsbauförderung hart auf hart kommt, solltest du dich aber lieber persönlich in die Kanzlei begeben.
mehr Infos zu Schultz und Seldeneck Rechtsanwälte und Notare

Sandra Runge – Anwältin für Arbeitsrecht (Mitte)

Sandra Runge hat sich auf das Recht von Eltern im Arbeitsalltag spezialisiert. ©Malina Ebert
Sandra Runge ist Fachanwältin für Arbeitsrecht, berät Arbeitnehmer wie Arbeitgeber und betreibt eine Kanzlei in Mitte. Darüber hinaus hat sie sich besonderes auf die Rechtsberatung von Eltern rund um Elternzeit, Elterngeld und Wiedereinstieg spezialisiert. Zusätzliche Informationen etwa zu Fragen wie „Wann muss ich meinen Chef über meine Schwangerschaft informieren?“, „Was ist bei der Beantragung von Elternzeit und Elterngeld (Plus) zu beachten?“ oder „Darf ich meinen Kinderwagen im Treppenhaus abstellen?“ finden sich auch auf ihrem Blog smart-mama und bald in einem Buch, das 2017 erscheinen soll.
mehr Infos zur Kanzlei Runge

Andrea Borgmann-Witting – Anwältin für Familienrecht (Reinickendorf)

Bei Andrea Borgmann-Witting scheint Familie und Karriere gut zu klappen. Gemeinsam mit ihrem Mann Markus Witting führt sie die Kanzlei und kümmert sich um die zwei gemeinsamen Kindern. Doch nicht immer läuft es so glatt. Im Falle einer Scheidung, bei Unterhalts- und Vermögensauseinandersetzungen sowie in Fragen zu Güterrecht, Ehevertrag oder Sorgerecht steht die Fachanwältin ihren Mandanten mit viel Erfahrung zur Seite. Dabei achtet sie auf die passende Chemie: Da es im Familienrecht häufig um „sehr persönliche Probleme“ geht, kann in einem Erstberatungsgespräch erörtert werden, ob die Wellenlänge stimmt. Auch in Sachen Kosten setzt die Expertin für Familienrecht auf Transparenz.
mehr Infos zur Rechtsanwaltskanzlei Borgmann & Witting

Britta Konradt – Anwältin für Patientenrecht (Steglitz)

Diese Kanzlei für Arzthaftungsrecht setzt bisher über 80 Prozent aller Ansprüche durch – eine beeindruckende Erfolgsquote. Der Grund? Die Chefin und ihr Team kennen sich sowohl in Sachen Wirtschaft, als auch auf den Gebieten der Medizin und des Rechts bestens aus. Dr. med. Britta Konradt ist selbst Anwältin und Ärztin, Gastdozentin an der Uni und Buchautorin. Durch die hohe Expertise des Teams werden viele Probleme durch außergerichtliche Einigungen abgewendet. Wer also einen Anspruch auf Schmerzensgeld oder Schadensersatz durch medizinische Behandlungsfehler geltend machen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Außerdem hilft die Kanzlei bei Rechtsfragen zu privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen. Wer selbst in Heilberufen tätig ist und Hilfe beim Abwickeln von Verträgen braucht, ist in dieser Berliner Kanzlei für Arzthaftungsrecht ebenfalls richtig.
mehr Infos zur Kanzlei für Arzthaftungsrecht Dr. med. Britta Konradt


Mehr Dienstleistungen in Berlin:

Foto Galerie

Schultz und Seldeneck Rechtsanwälte und Notare, Bleibtreustraße 33, 10707 Berlin
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Service

Ausbildung + Karriere | Service | Wohnen + Leben

Werde freier Redakteur (m/w/d) bei QIEZ!

Dein Berlin. Dein Bezirk. Dein Kiez! Du erzählst gern selbst die Geschichten vor deiner Haustür […]
Mode | Service | Shopping + Mode

Verkaufsoffene Sonntage in Berlin

Immer wieder sonntags ... Gehst du entweder auf dem Flohmarkt stöbern, ohne wirklich etwas zu […]