Internationales BMX-Rennen

Berlin, das BMX-Mekka

Zum zweiten Mal treffen sich 2013 die weltbesten BMX-Racer im Mellowpark. Insgesamt 28 Spitzenfahrer und acht Wildcard Gewinner werden am 17. August an den Start gehen.
Zum zweiten Mal treffen sich 2013 die weltbesten BMX-Racer im Mellowpark. Insgesamt 28 Spitzenfahrer und acht Wildcard Gewinner werden am 17. August an den Start gehen.
Wuhlheide - Zum zweiten Mal findet an diesem Wochenende ein großes BMX-Event im Mellowpark statt. Auch in diesem Jahr lockt das R.Evolution Supercross Race die größten Stars aus der BMX-Szene in die Stadt. Gemeinsam mit dem Trackdesigner Tom Ritzenthaler wurde ein komplett neuer Kurs geschaffen.

Am 17. August wird der Mellowpark ab 19 Uhr zum Mekka der BMX-Racing-Fans. Zum zweiten Mal treffen sich in Berlin die weltbesten Fahrer, um sich ein erbittertes Rennen zu liefern.

Mit dabei ist unter anderem der Amerikaner und UCI Weltranglistenzeweite Connor Fields. Außerdem dabei: der Niederländer Twan van Gendt, der 2012 den Sieg mit nach Hause nehmen konnte. Außerdem wurden im Vorfeld noch einige Wildcards vergeben. Die Zuschauer dürfen sich also auf ein sehr spannendes Rennen freuen.

Der Track

Der Streckenverlauf hält in diesem Jahr einige Überraschungen bereit. Nur die atemberaubend hohe Startrampe wird die gleiche sein wie im letzten Jahr. Neu ist beispielsweise die Teilung in zwei Streckenabschnitte nach der Stargeraden. Die Flowline ist der längere der beiden. Mit kleinen Doubles und S-Kurven ist er jedoch entspannter zu fahren. Die Jumpline bietet mit einem Step-Up-Sprung auf einen Container und der Rythemsection einen deutlich höheren Schwierigkeitsgrad. Erst 30 Meter vor der Zielgerade treffen beide Streckenabschnitte wieder aufeinander. Wann welcher Abschnitt zu fahren ist, wird erst kurz vor den Stars festgelegt.

Der Track soll im Mellowpark bleiben. So können künftig große BMX-Rennen auf der innovativen Strecke stattfinden. Fester Termin: Der BMX Supercross Weltcup 2014. Es ist das erste Mal, dass dieses Rennen vom Radsportweltverband UCI in Deutschland Station macht. Angesetzt ist der Wettkampf für den 13. und 14. Juni 2014. Außerdem haben die Besucher des Mellowparks so eine völlig neue Trainingsmöglichkeit. Der Mellowpark könnte sich also zu einem richtigen BMX-Mekka mausern.

Die R.Evolution beginnt am 17. August um 19 Uhr. Tickets bekommt man schon ab 5 Euro. Mehr Infos zum Event und Tickets finden Sie hier.

 

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Mellowpark, An der Wuhlheide 256, 12555 Berlin

Telefon 030 61795270
Fax 030 61795272

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Montag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr
in den Ferien: Montag bis Sonntag von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema

Ausbildung + Karriere
Millionen in der Sackgasse
Konstanzer Straße - Schule, Kita, Seniorenheim: Die umstrittene Bewegung Chabad Lubawitsch plant einen Campus in […]
Freizeit + Wellness | Sport | Bars
Top 5: Ping Pong-Bars in Berlin
Ob als Trinkspiel, als Zeitvertreib oder einfach nur, um neue Leute zu treffen bringt Tischtennis […]