Shop-Eröffnung

Monki kommt am 12. April!

Store Concept 3.0: The Sea of Scallops.
Store Concept 3.0: The Sea of Scallops.
Jippie! Der Schweden-Store mit den Stylo-Klamotten macht endlich auch in Berlin auf und sogar das Datum steht jetzt fest: Ab April wird es am Hackeschen Markt die erste Hauptstadt-Filiale geben.

Wie das Branchenblatt TextilWirtschaft berichtet, soll das zu H&M gehörende Designer-Label Monki auf zwei Stockwerken und 300 Quadratmetern Fläche seine trendige Damenmode in Mitte verkaufen. „Wir haben lange nach einer perfekten Location in Berlin gesucht. Deutschland ist einer unserer am schnellsten wachsenden Märkte, und Berlin ist so eine vibrierende, facettenreiche, avantgardistische Stadt, dass es sich anfühlt wie ein natürliches Zuhause für Monki“, sagt Chief Operating Officer Henrik Aaen Kastberg.

Natürlich dürfen Besucherinnen auch ein abgefahrenes Shop-Design erwarten, wie es beispielsweise schon in den anderen deutschen Städten Essen, Hamburg und Leipzig umgesetzt wurde. Das Label wurde 2006 in Schweden gegründet und hat allein dort 28 Stores.

Aktuell gibt es die Mode übrigens auch im Online-Shop zu bestellen. Und wer beim Label, das in Berlin große Pläne hat, auf dem neuesten Stand bleiben will, der verfolgt am besten deren Facebook-Seite.

Monki kommt am 12. April!, Hackescher Markt, 10178 Berlin

Weitere Artikel zum Thema