Das erwartet dich im neuen Jahr

Top 10: Die Style-Trends 2018

Top 10: Die Style-Trends 2018
Tschüss 2017 und Hallo 2018: Wir zeigen dir die Fashion-Trends, die dieses Jahr auf dich warten!
Wie Karl Lagerfeld einmal so schön sagte: "Der Mode entkommt man nicht!" Wir zeigen dir hier die Toptrends 2018, damit sowohl du selbst als auch dein Zuhause bestens gestylt durchs Jahr kommen!

Die Must-Haves

Das neue Jahr beginnt traditionsgemäß damit, dass Models im Rahmen der Fashion Week über sämtliche Laufstege Berlins spazieren und die kommenden Trends und neusten Innovationen präsentieren. Die Vogue verrät uns allerdings schon vorher, was die „Must-Haves“ der Saison sein werden: In deinem Kleiderschrank sollten sich viele Pastellfarben sowie Denim– und Trench-Stoffe ansammeln, die sind nämlich im Frühling und Sommer der absolute Renner!

Die Farbe der Leidenschaft

Die PantoneFarbe des Jahres ist intensives Ultraviolett! Violett ist eine spannungsgeladene, rastlose widersprüchliche und doch sehr harmonische Farbe. Egal ob als Nagellack, als kleines Accessoire oder als ganzes Outfit getragen: Ultraviolett wird Berlin dieses Jahr in eine schöne Farbe tauchen!

Ein Beitrag geteilt von PANTONE (@pantone) am Dez 3, 2017 um 7:55 PST

Alles klar?

Schuhe, Socken, Beutel und auch Regenjacken: Dieses Jahr muss alles transparent sein! Falls der Berliner Frühling also auf sich warten lässt, kannst du trotzdem schon dein sommerliches Outfit tragen, ohne nass zu werden und du kannst sogar nochmal eine Portion Coolness oben drauf packen. Die Mäntel sind nicht nur praktisch, sondern auch echt schick. Für Studenten ist dieser Trend außerdem alltagstauglich, da man mit einem durchsichtigen Beutel ohne Probleme jede Bib betreten darf: Die Ruckis gibt’s zum Beispiel hier zu bestellen.

Statement-Decke

Wer nicht nur selbst schick aussehen möchte, sondern auch seinen vier Wänden einen neuen Look verpassen möchte, sollte sich mal überlegen, ob vielleicht die Zimmerdecke eine neue Farbe vertragen könnte. Statement-Decken können den Raum in ein ganz neues Licht tauchen und sind ein fantastischer Hingucker. Vielleicht schläfst du ja auch viel besser unter freiem oder Sternen-Himmel? Oder hast im Berliner Winter viel zu wenig Sonnenlicht abbekommen und brauchst ein bisschen Sonnen-Farbe an der Decke?

Black-Mirror

Der Nagel-Look der Zukunft: metallisch glänzende Nägel in Spiegel-Optik. Das Ganze funktioniert mit einem speziellen Glitzerpuder, das sich auf dem Nagel zu einer spiegelglatten Schicht verbindet. Wem das zu viel des Guten ist, der kann auch zu Nagellack in Metallic-Tönen greifen. Der Effekt ist natürlich nicht ganz so spiegelglatt, aber trotzdem super schick!

Fransen

Sie sind wieder da! An Taschen, Röcken, Kleidern, T-Shirts oder Ketten: Fransen sind fröhlich frische Hingucker, die garantiert jedes Outfit pimpen. Nicht nur auf dem Laufsteg, auch im Berliner Alltag sehen sie einfach schön aus. Schöne Fransen findest du zum Beispiel bei Benu Berlin, dem Modelabel, das aus gewöhnlicher Streetwear ungewöhnliche Kunstwerke macht.

Resort-Stil

Wer seinem Badezimmer mehr Luxus verleihen will, der sollte sich mal den Resort-Stil näher anschauen. Schlichte Naturmaterialien, weiche Handtücher, ein paar Pflanzen und ein Spiegel, der den Raum erweitert, verwandeln jedes Vier-Quadratmeter-Bad schnell in ein kleines Wellness-Spa.

Weite Hosen

Eng war gestern: Die Hosen, die wir 2018 (weiterhin) überall sehen werden, sind weit, gemütlich und trotzdem echt schick. Ein großer Trend wird die Paperbag-Hose, die an der Taille mit einem Gürtel zusammengeschnürt wird. Die Hose schmiegt sich perfekt an die Figur an, und sieht daher an jeder Frau toll aus. Ganz im Berlin-Style: schlicht, schwarz und schick wie dieses Liebeskind-Exemplar:

Urban Jungle  

Dass Pflanzen jeden Raum schöner und lebendiger machen und positive Energie verbreiten, ist nichts Neues. Auch im neuen Jahr wird der Urban Jungle-Trend weiter wachsen: Egal ob im Restaurant, bei dir Zuhause oder beim Frisör, Pflanzen gehören einfach überall hin! Ganz besonders schön –  und besonders gefragt – sind Pflanzen mit gemusterten Blättern. Wenn auch du dir etwas mehr Sauerstoff wünscht, lass dich doch beispielsweise bei Marsano inspirieren..

Statement-Ohringe

Wo wir schon beim Statement-Thema sind, 2018 baumelt ein weiteres Statement von den Ohren: egal ob riesige Creolen, Federn oder abstrakte Metallkonstruktionen. Zum Beispiel diese animalischen Schmuckstücke von Schwester Schwester machen jedes Outfit zu einem Hingucker:

 

BENU BERLIN, Bendastraße 9, 12051 Berlin

Telefon 0176 49788363

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Nach Vereinbarung |

Weitere Artikel zum Thema Mode, Shopping + Mode

Shopping + Mode

Budni bald auch in Prenzlauer Berg

Die Hamburger Drogeriekette Budnikowsky wagt den ersten Schritt heraus aus der Hansestadt und kommt nach […]
Freizeit + Wellness | Shopping + Mode

Top 10: Outdoor-Shops in Berlin

Wer im Kämmerchen bleibt, den bestrafen schlechte Laune und Bauchspeck! Ob Trekking, Klettern, Reiten oder […]
Bäckereien | Food | Shopping + Mode

Top 10: Bio-Bäckereien in Berlin

Saftiges Roggenbrot, knusprige Brezeln, fluffige Torten: Berlin hat mittlerweile mehr zu bieten als schöne Schrippen. […]
Kultur + Events | Neueröffnungen | Shopping + Mode

Neu in Friedrichshain: Kultur und good Vibes

Der Friedrichshain ist um eine künstlerische Location reicher. Unweit vom Boxi eröffnete Anfang Juni der […]