Neue Kollektion von Franziska Michael

Märchenhaft moderne Mode

Die Herbst-/Winterkollektion von Franziska Michael.
Die Herbst-/Winterkollektion von Franziska Michael. Zur Foto-Galerie
Auf der Berlin Fashion Week präsentierte die junge Designerin Franziska Michael ihre neue Herbst-/Winterkollektion.

Zehn Modelle, zehn verschiedene Schnitte, eine Linie: Mit ihrer neuen Kollektion für Herbst und Winter 2013 bleibt sich Designerin Franziska Michael treu. Auch für die kommende Saison verbindet sie in ihrer Mode gegensätzliche Strukturen zu einem harmonischen Ganzen. Klare, moderne Linien treffen in den aktuellen Entwürfen auf klassische Muster und von der Natur inspirierte Stoffe und Farben. „Ideen für meine Mode finde ich eigentlich überall – diesmal haben mich jedoch vor allem ein roter, fein durchwirkter Brokatstoff, den ich zufällig auf einem Markt entdeckte und das diesjährige Jubiläum der Brüder Grimm zu meiner Kollektion inspiriert“, so Franziska Michael.

Auch die Kulisse, vor der die ehemalige Studentin der Esmod Modeschule ihre Modelle im Studio der Mercedes-Benz Fashion Week präsentierte, drückte dieses Interesse an der romantischen Vergangenheit aus: Ein von Rosen umranktes Tor, zahlreiche Heugarben und leichter Nebel bildeten einen effektvollen Hintergrund.

Ausgezeichnetes Design

Für die aufstrebende Designerin Michael, die vor einigen Jahren für ihr Studium nach Berlin zog und mittlerweile ihr eigenes Atelier in Kreuzberg betreibt, war es nicht der erste Auftritt auf der Fashion Week. Bereits 2010 präsentierte sie hier ihre Abschlusskollektion „quint(z)essenz“ und für diesen ersten publikumswirksamen Auftritt erhielt Michael den „Walk of Fashion“-Award.

Für die Modemacherin bietet die Hauptstadt jedoch auch jenseits der Fashion Week gute Voraussetzungen für junge Designer: „Berlin ist unglaublich vielfältig und noch immer ist es möglich, hier mit einem kleinen finanziellen Budget in die Selbstständigkeit zu starten.“ Zwar räumt auch Michael ein, dass die ungemein hohe Dichte junger Berliner Designer einen immer größeren Konkurrenzdruck nach sich ziehe, doch auch „das kreative Miteinander“ sei gerade deshalb so einzigartig.

Weitere Infos unter franziskamichael.com

 

Lesen Sie mehr:

Foto Galerie

Märchenhaft moderne Mode, Ebertstraße, 10557 Berlin

Weitere Artikel zum Thema