Das Programm der Modewoche

Fashion Week für alle

So sieht es aus, wenn sich Models (bei der Show des Labels Glaw) über getane Arbeit freuen.
So sieht es aus, wenn sich Models (bei der Show des Labels Glaw) über getane Arbeit freuen.
Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wartet schon auf ihren Startschuss. Während vom 14. bis zum 17. Januar im Zelt auf der Straße des 17. Juni den Fachbesuchern gezeigt wird, was die Trends im Herbst und Winter 2014 sind, sagen wir euch, wo ihr hinkönnt, ohne dass jemand gleich nach der Einladungskarte fragt. Ausstellungen, Modenschauen, Partys und Shops - QIEZ hat das Programm im Überblick.

Dienstag, 14. Januar

Shop-Eröffnung

Sie wurde von den Modebloggern rauf und runter gepriesen: die gebürtige Berlinerin Ettina Berrios-Negrón beziehungsweise ihr 2008 gegründetes Label Thone Negrón. In der Schröderstraße 13 bietet sie ihre Vintage-inspirierte Mode bereits an, nun eröffnet die studierte Modedesignerin – ebenfalls in Mitte – ihren zweiten Salon Store.

Wo: Thone Negrón Store, Linienstraße 71, 10119 Berlin
Wann: Opening am 14.1. von 17 bis 21 Uhr
Weitere Infos: www.thonenegron.com


Ausstellung

Um sich in angemessene Modewochen-Stimmung zu bringen, lohnt ein Abstecher in die galerie hiltawsky in Mitte. Dort gibt es Bilder des italienischen Fotografen Frank Horvat (u.a. Vogue) zu sehen. Name der Ausstellung: Fashion.

Wo: galerie hiltawsky, Tucholskystr. 41, 10117 Berlin
Wann: Eröffnung am 14.1. ab 19 Uhr, von 15.1. bis 1.3.2014, Mittwoch bis Samstag von 14 bis 18 Uhr
Weitere Infos: www.hiltawsky.com


Mittwoch, 15. Januar

Modenschauen

Bereits zum dritten Mal ergänzt der lavera Catwalk das offizielle Programm der Fashion Week mit seiner öffentlichen Veranstaltung, die wieder im Umspannwerk Alexanderplatz stattfindet. Ihr könnt euch online sowohl für die Opening-Party mit Shows u.a. von Nanna Kuckuck als auch für eine der anderen acht Modenschauen (z.B. Antithesis aus London oder Prophetik aus den USA) anmelden – und hoffen, dass noch Platz ist!

Wo: Umspannwerk Alexanderplatz, Voltairestraße 5, 10179 Berlin
Wann: Opening am 15.1. um 18 Uhr, verschiedene Veranstaltungen von 15. bis 17.1.
Weitere Infos: www.lavera-showfloor.de

Wer der einzigartigen Jubiläumsshow von Esther Perbandt in der Volksbühne beiwohnen will, der sichert sich am besten hier Tickets (im VVK zwischen 16 und 20 Euro) oder versucht bei unserem Gewinnspiel sein Glück.

Wo: Volksbühne, Linienstraße 227, 10178 Berlin
Wann: 15.1. ab 21 Uhr
Weitere Infos: http://estherperbandt.com/


Shopping

Die Messe The Gallery Berlin erlaubt, was alle Messebesucher am liebsten mögen: sich direkt vor Ort die Tüten vollmachen! Beim Late-Night-Shopping dürfen im Bereich „Not Couture Hot Couture. Fashion Meets Lifesytele“ tatsächlich alle ausgiebig shoppen. Auf dem Programm stehen Düfte, Wohn- und Lifestyle-Accessoires – und natürlich die neuesten Modetrends.

Wo: Opernwerkstätten Berlin, Zinnowitzer Straße 9, 10115 Berlin
Wann: 15. Januar, von 17 bis 21 Uhr
Weitere Infos: www.the-gallery-berlin.com

 

Donnerstag, 16. Januar

Präsentation

Wer sich eine ganz feine Show nicht entgehen lassen will, der muss nach Oberschöneweide kommen! Denn die beiden sympathischen Modedesignerinnen Alicia Losekandt und Juliane Binroth haben sich mit ihrem Label Julice en rêve in dem Treptower Ortsteil niedergelassen. Heute zeigen sie allen ihre neue Herbst-Winter-Kollektion „Belle Aurore“.

Wo: Julice Boutique, Goethestr. 36, 12459 Berlin
Wann: 16.1., 10 bis 17 Uhr
Weitere Infos: http://juliceenreve.com


Party

Du willst die Top-Newcomer der Berliner Szene entdecken? Dann solltest du dich schnell, spätestens bis zum 15. Januar, hier anmelden zu FIER vitrine 14/15. Bei dieser Party erwarten dich definitiv einzigartige Performances von aufstrebenden jungen Designern, coole Mucke und hippes Volk.

Wo: The WYE, Skalitzer Straße 86, 10997 Berlin
Wann: 15. Januar, von 18 bis 22 Uhr
Weitere Infos: www.fiermanagement.com

Haben wir eine wichtige Veranstaltung vergessen? Dann schreib uns gern eine Mail an redaktion@qiez.de.

Umspannwerk Alexanderplatz, Voltairestraße 5, 10179 Berlin

Wahre Werte Umspannwerk Alexanderplatz Betriebsgesellschaft mbH

Weitere Artikel zum Thema

Mode
Diane Wednesday poppt auf
Torstraße - Achtung, vorgemerkt: Dieses junge Berliner Label verspricht das nächste große Ding zu werden. […]