Werbung für ein Plus-Size-Mode-Portal

Huch, die ist ja nackt!

Das US-Plus-Size-Model Mariesther Venegas zog alle Blicke auf sich ...
Das US-Plus-Size-Model Mariesther Venegas zog alle Blicke auf sich ... Zur Foto-Galerie
Wow! Dieses Größe 48-Model tauchte am Donnerstag an sämtlichen Hot-Spots der Fashion Week Berlin auf - und zwar immer oben und unten ohne. Wieso bloß?

Eine Werbeaktion – was auch sonst – trieb die amerikanische Schönheit Mariesther Venegas zur Bread & Butter, zur PREMIUM, ans Zelt der Fashion Week an der Siegessäule und wieder zurück. „Endlich!“ heißt das Projekt, welches der Aachener Mode-Online-Store navabi.de ausgerufen hat. Dieser verkauft nämlich Designermode für Frauen in den Größen 40 bis 56 und wollte mit Venegas Nacktheit ein Zeichen setzen. Schluss mit Size Zero! Schließlich wollen sich alle Frauen schön kleiden können – sind aber seit je her immer eingeschränkt in ihren Möglichkeiten.

Der Online-Shop für Plus-Size-Mode hat denn tatsächlich namhafte Designer im Portfolio, darunter Kenzo, Fendi, Elena Miro oder Roberto Cavalli.

Foto Galerie

Huch, die ist ja nackt!, Straße des 17. Juni, 10557 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Mode
Fashion Week für alle
Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wartet schon auf ihren Startschuss. Während vom 14. bis zum 17. […]
Mode
Berlins beste Nachwuchsdesigner
Sie sind jung, talentiert und möglicher Weise die Diors, Chanels und Armanis von morgen. Diese […]
Shopping + Mode | Interior
Top 10: Einrichtungsläden in Berlin
Individuelle Möbel und Wohnaccessoires im Vintage-Look oder im skandinavischen Stil, ökologisch wertvoll oder individuell hergestellt […]
Shopping + Mode | Wohnen + Leben
Top 10: Gartencenter in Berlin
Die Tage werden länger, der Frühlingsanfang naht: Die perfekte Zeit, um seinen Balkon oder Garten […]