Feuerwehreinsätze wegen umgestürzter Bäume

Sturmschäden in Lichterfelde

Lichterfelde-Süd - Das Unwetter am Nachmittag des 31. Mai hat besonders im südlichen Lichterfelde größere Schäden angerichtet. Nach Aussagen der Feuerwehr sind heftige Windböen über den Stadtteil hinweggefegt. In umliegenden Gegenden wie etwa Lichtenrade hatte es vor allem starken Regen gegeben.

Unsere Fotos zeigen einen Feuerwehreinsatz wegen auf ein Haus gestürzter Bäume an der Ecke Achenseeweg / Silzer Weg. Unmittelbar daneben befindet sich ein kleiner Park, an dem erst vor wenigen Monaten Schäden ausgebessert worden waren – QIEZ berichtete.

Sturmschäden in Lichterfelde, Silzer Weg, 12209 Berlin

Weitere Artikel zum Thema

Freizeit + Wellness
Grünanlage wieder begehbar
Aus Sorge um die Gesundheit der Fußgänger war eine Grünanlage in Lichterfelde-Süd mehrere Wochen lang […]
Unterhaltung
Prominente in Lichterfelde
Ein Buch stellt die prominenten Bürger von Lichterfelde vor, dem ältesten Villenvorort Berlins. Das einst […]
Wohnen + Leben
Der Kranoldplatz soll schöner werden
Seit August setzt sich eine Bürgerinitiative dafür ein, den Aufenthalt am Kranoldplatz in Lichterfelde angenehmer […]
Essen + Trinken | Wohnen + Leben
Top 10: Grillplätze in Berlin
Bei tollem Wetter gibt es kaum etwas Schöneres, als unter freiem Himmel ein leckeres Barbecue […]