Prominente im Kino International

Filmfestival "Achtung Berlin" eröffnet

Filmfestival
Franziska Petri und Filmproduzent Martin Heisler sitzen beide in der Festival-Jury von Achtung Berlin. Zur Foto-Galerie
Am Mittwochabend wurde das 10. Achtung Berlin-Festival im Kino International eröffnet - mit dem provokant betitelten Werk "Männer zeigen Filme, Frauen ihre Brüste". Dabei geht es um die Erlebnisse einer Regisseurin beim Filmfestival in Cannes, das immer noch ziemlich männerdominiert ist. Die Schauspielerin Anne Haug übernahm für den Film die Identität der realen Regisseurin Isabell Suba. Viele Hauptstadt-Prominente wollten sich das nicht entgehen lassen, einige zog es auch in die Theater-Werkstätten am Nordbahnhof, wo Olympus neue Kameras präsentierte.

Weitere Infos zum Film und dem Festivalprogramm gibt es auf der Homepage oder hier:

Foto Galerie

Kino International, Karl-Marx-Allee 33, 10178 Berlin
XMAS Newsletter

Weitere Artikel zum Thema Film