Deutscher Film

Stars bei der Premiere von "Großstadtklein"

Til Schweiger, der Produzent von "Großstadtklein", mit Freundin Svenja Holtman.
Til Schweiger, der Produzent von "Großstadtklein", mit Freundin Svenja Holtman. Zur Foto-Galerie
Schönhauser Allee - Am 6. August feierte der von Til Schweiger produzierte Sommerfilm "Großstadtklein" in der Kulturbrauerei Premiere. Wer sich an dem schwülwarmen Sommerabend auf den roten Teppich wagte, sehen Sie bei uns - klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke!

Zur Handlung des Films: In „Großstadtklein“ wird das Mecklenburger Landei Ole (Jacob Matschenz) von seinen Verwandten in die Hauptstadt geschickt, um dort die Versöhnung der zerstrittenen Familie einzufädeln. Doch natürlich läuft zunächst nichts nach Plan: Zum einen sind Ole und sein Berliner Cousin Rokko (Klaas Heufer-Umlauf) wenig begeistert voneinander und zum anderen verdreht die freche Fritzi (Jytte-Merle Böhrnsen) allen den Kopf … Wie sich das Familienchaos weiter entwickelt, schauen Sie sich am besten selber an. Kinostart ist am 15. August.

Foto Galerie

Kulturbrauerei, Knaackstr. 97, 10435 Berlin

Zum Gelände der Kulturbrauerei gehört auch der populäre Frannz Club.

Zum Gelände der Kulturbrauerei gehört auch der populäre Frannz Club.

Weitere Artikel zum Thema

Kultur + Events | Film
Top 10: Freiluftkinos in Berlin
Wer die große Leinwand in den letzten Monaten genauso vermisst hat wie wir, darf sich […]