Legendäres Musiktheater

Finale von "Einstein on the Beach"

Die Hauptdarstellerinnen Helga Davis (rechts) und Kate Moran freuen sich über einen begeisterten Schlussapplaus.
Die Hauptdarstellerinnen Helga Davis (rechts) und Kate Moran freuen sich über einen begeisterten Schlussapplaus. Zur Foto-Galerie
Fasanenplatz - Vom 3. bis zum 7. März gastiert die rekonstruierte Fassung des Musiktheater-Klassikers "Einstein on the Beach" im Haus der Berliner Festspiele. Das Gastspiel ist die vorerst letzte Station der international erfolgreichen Uraufführungsinszenierung aus dem Jahr 1976. Wer sich die Berlin-Premiere am Montagabend nicht entgehen lassen wollte, erfährst du bei QIEZ. Klick' dich durch unsere Bilderstrecke!

Das könnte dich auch interessieren:

Foto Galerie

Haus der Berliner Festspiele, Schaperstr. 24, 10719 Berlin

Telefon 030 254890
Fax 030 25489111

Webseite öffnen
E-Mail schreiben


Vorverkaufskasse: Montag bis Samstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Abendkasse immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Haus der Berliner Festspiele

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen + Leben
Die 90er im Helmholtzkiez
Der Blogger Michael Lange wohnt seit 1994 in Berlin, davor waren seine Kamera und er […]
Party | Kultur + Events
Wo Berlin am Montag feiern geht
Montag ist Schontag? Von wegen! Wem das Wochenende zum Feiern nicht genug ist, der kann […]
Party | Kultur + Events
Top 10: Partys für Erwachsene
In Berlin kann endlich wieder getanzt! Bei dem breiten Angebot an Partys hat man als […]
Kultur + Events | Film
Top 10: Freiluftkinos in Berlin
Wer noch nie unter freiem Himmel die große Leinwand genossen hat, sollte das dringend nachholen. […]